Seitenlogo
Nadine Schilling

8. Kirchweihkonhzert „Lobet den Herrn, alle Heiden“

Schwanewede (eb). Ein musikalischer Leckerbissen erwartet die Schwaneweder KonzertbesucherInnen am Sonntag 23. Juni um 17 Uhr in der St. Johannes-Kirche, Damm.
Unter dem Motto „Lobet den Herrn, alle Heiden“ werden Perlen der mitteldeutschen Musikgeschichte erklingen. Auf dem Programm stehen Chorwerke und Kammermusik von Heinrich Schütz, Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann und Johann Joachim Quantz.
Es musizieren Susanne Meier, Querflöte (jahrezehntelange Dozentin für Flöte an der Bremer Hochschule für Künste), Peter Müntel, Oboe (vormals Mitglied im Bremer philharmonischen Staatsorchester) und der Projektchor an St. Johannes unter Leitung des Schwaneweder Kirchenmusikers Karl Unrasch (ehemals jahrelanger Gesangsdozent an der Dresdner Musikhochschule), der auch Spinett und Orgel spielen wird. Der Eintritt ist frei.


UNTERNEHMEN DER REGION