Janine Girth

6. Jungpflanzenmarkt

Oldendorf (eb). Am Sonntag, den 5. Mai, können sich die Besucher des 6. Pflanzenmarktes ab 15 Uhr auf dem Gärtnerhof Oldendorf mit Pflanzen für den Gemüse- oder Blumengarten „versorgen“.
Neben verschiedenen Gurkenjungpflanzen, Chilis, Paprikas, Auberginen, Salate, Kräutern und vielen weiteren Kulturen steht vor allem eine große Vielfalt an Tomatensorten bereit. Auf der Hofführung zum Thema Mischkultur steht Jan Bera, Betriebsleiter des Demeterhofes, Rede und Antwort.
Die Pflanzen, die auf dem Hof in den letzten Monaten vorgezogen wurden und für die Besucher erhältlich sind, sind aus samenfesten Sorten. Wer sich also zum Beispiel eine Tomate aufbewahrt und die Samen aufbereitet, kann im nächsten Jahr selbst Tomaten vorziehen. Das meiste Saatgut, das heutzutage im Handel erhältlich ist, ist Hybridsaatgut und dafür nicht geeignet. Die Gärtner tragen somit zum Erhalt der Sortenvielfalt bei. Viele Besucher werden sich an die Farben- und Geschmacksvielfalt auf dem Hoffest 2018 erinnern.
Mit Gärtner-Flohmarkt: Stauden aus dem eigenen Garten, Arbeitsgeräte die sonst nicht mehr genutzt werden, selbstgenähte Gärtner-Schürzen, Wildkräuter-Mischungen, Wildbienen-Kästen und alles, was so rund ums Thema Gärtnern passt ...
Angebot für Kinder und interessierte Erwachsene „Bodentiere entdecken - Was kreucht und fleucht in einem Eimer Boden vom Gärtnerhof?“ Am Ölverkostungs- und Verkaufsstand von „La Mina“ gibt es Olivenöl aus Andalusien. Unser Imker kommt mit seinem sehr informativen Honigstand.
Für Getränke ist gesorgt. Kuchenspenden sind gern erwünscht! Eintritt kostet der Markt nicht.



Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Tanja von Salzen ist Darmberaterin in der „Alten Apotheke“ in Osterholz-Scharmbeck. Der Vortrag „Darm gesund - Mensch gesund“ klärt über die Forschungen in der Darmmedizin auf.  Foto: hc

„Darm gesund - Mensch gesund“ - Medizinischer Vortrag in der „Alten Apotheke“

15.06.2019
Osterholz-Scharmbeck. Viele Beschwerden wie Allergien, Migräne, Neurodermitis, Akne oder auch Unverträglichkeiten von Nahrungsmitteln können ihre Ursachen im menschlichen Darm haben. Am Montag, den 24. Juni, um 19.00 Uhr hält die...
Galerie
Das Königshaus des Worpsweder Schützenvereins. Die Schützen und Schützinnen freuen sich auf ein spannendes und freudiges Schützenfest 2019. Foto: eb

Mit Feuerwerk und Berg Party - Worpsweder Schützen feiern das 144. Schützenfest

15.06.2019
Worpswede (eb). Die Worpsweder Schützen und Schützinnen feiern vom 21. bis zum 23. Juni ihr 144. Schützenfest. Schützenkönig Damian Twisterling ist mit 24 Jahren 2 Monaten und 17 Tagen zweitjüngster Hauptkönig des Vereins geworden. Er ist...

Behandelt werden wie Privatpatient - Die Kranken-Zusatzversicherung der Mecklenburgischen

15.06.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb).Das Team der Mecklenburgischen Versicherungsgruppe in der Pappstraße 3 in Osterholz-Scharmbeck dankt allen Besuchern, die auf der diesjährigen Publica ihr Interesse bekundet und den 222. Geburtstag der...

An der Königstafel - Schützenverein Vollersode e. V. feiert Schützenfest

15.06.2019
Vollersode (eb). Am 22. und 23. Juni feiert der Schützenverein Vollersode e. V. sein diesjähriges Schützenfest.Gute Stimmung herrscht bereits bei den Vorbereitungen. Der Arbeitsdienst für alle Mitglieder ist für den 18. Juni um 18 Uhr...
Christian Meyer-Hammerström (li., Geschäftsführer), Prof. Dr. Tim Jesgarzewski (Aufsichtsratsvorsitzender) zeigten sich zufrieden mit den Ergebnissen.  Foto: aklü

Heimvorteil Lebensqualität - Osterholzer Stadtwerke zogen Bilanz

14.06.2019
Osterholz-Scharmbeck. Der Aufsichtsratsvorsitzende der Osterholzer Stadtwerke, Prof. Dr. Tim Jesgarzewski, fand in seiner Begrüßung zum Bilanz-Pressegespräch lobende Worte „Die Osterholzer Stadtwerke sind das Versorgungsunternehmen im...

UNTERNEHMEN DER REGION