Seitenlogo
Nadine Schilling

5. Wintertraum Weihnachtsmann zu Gast

Der Weihnachtsmann brachte den Kindern eine Kleinigkeit mit.  Foto: eb

Der Weihnachtsmann brachte den Kindern eine Kleinigkeit mit. Foto: eb

Garlstedt (eb). Bereits zum 5. Mal fand der kleine, gemütliche Weihnachtsmarkt „Wintertraum“ am Kühlhaus in Garlstedt statt. In diesem Jahr spielte das Wetter mit, winterliche Temperaturen empfingen die kleinen und großen Besucher, auch wenn der erwartete Schnee eher spärlich ausfiel.
Der Platz vor dem Kühlhaus, den die Organisatoren wieder liebevoll mit Licht und Weihnachtsbäumen dekoriert hatten, konnte den zahlreich erschienen Garlstedter Gästen gerade noch genügend Platz bieten.
Auch in diesem Jahr bot das Wintertraumteam den Gästen wieder viele Ess- und Getränkestände mit heißem Apfelsaft, Glühwein und kalten Getränke sowie Brat- und Currywurst, Knipp und Waffeln. Auch die kleine, aber feine Anzahl von Weihnachtsbuden
bot einiges an Gebasteltem und Handwerklichem für diejenigen, die noch Weihnachtsgeschenke suchten oder mit dem Kauf einen der örtlichen Vereine unterstützten wollten. Das Highlight für die Kleinen war der Besuch des Weihnachtsmannes, der er sich natürlich auch in diesem Jahr nicht nehmen ließ, beim Garlstedter Wintertraum vorbeizuschauen und den Kindern eine Kleinigkeit mitzubringen.
Die Schneekanone konnte zwar nicht für winterliches Flair sorgen, aber dafür zumindest für große Freude unter den Kleinen, die sich über jede Flocke freuten.


UNTERNEHMEN DER REGION