Janine Girth

100 Prozent, bitte! Service-Pokal geht nach Ritterhude

Bilder

Ritterhude/Ihlpohl (eb). Für besondere Werkstattleistungen wurde jetzt das Opel Autohaus Beilfuss aus Ritterhude/Ihlpohl mit dem Opel Service-Pokal ausgezeichnet.
Bei einem Test wurde von unabhängigen Experten ein mit versteckten Mängeln präparierter Wagen zur Inspektion abgegeben. Alle Fehler wurden daraufhin von der Servicewerkstatt entdeckt und fachmännisch repariert. Der Opel Service-Pokal ist ein Gütesiegel für die Servicequalität. Mit ihm werden Opel Servicebetriebe ausgezeichnet, die bei unangemeldeten Werkstatttests nicht nur ein „Sehr gut“ für ihre Werkstattleistungen erhalten, sondern deren gesamter Serviceprozess von der Terminvergabe bis zur Erläuterung der Rechnung mit der Bestnote bewertet wird.
Die Übergabe des Opel Service-Pokals erfolgte im Dezember 2018 durch den Kundendienst-Gebietsleiter der Opel Automobile GmbH, Herrn Alexander Neuber. „Diese Auszeichnung ist eine Ehre, aber wir wissen auch, dass sie ebenso eine Verpflichtung ist, damit unsere Kunden ihr Auto bei uns in guten Händen wissen“ sagt Geschäftsführer Bernd Beilfuss.


UNTERNEHMEN DER REGION