Seitenlogo
eb

Ein Tag zwei Partys

In der Discothek Haase finden am Samstag, 25. Mai, gleich zwei Partys statt, mit denen Jugendliche als auch Erwachsene angesprochen werden.

Bei der Mallorca-Party gibt es mit den Stars von der Insel Ballermannstimmung pur.

Bei der Mallorca-Party gibt es mit den Stars von der Insel Ballermannstimmung pur.

Bremervörde. Die erste Teenie-Disco des Sommers findet auf dem Gelände der Discothek Haase in Bremervörde statt. Im Festzelt auf der Partywiese treffen sich alle 12-bis 16-Jährigen, um ordentlich zu feiern. Getanzt wird natürlich zu den angesagtesten Hits aus den Charts. Doch auch Musikwünsche sind gerne willkommen. An der Bar gibt es eiskalte Getränke und wer sich zwischendurch stärken muss, ist im Imbissbereich bestens aufgehoben. Der Ausschank von Alkohol ist dabei strengstens untersagt.

Die Party beginnt am Samstag, 25. Mai, um 17 Uhr. Das Ende der Veranstaltung ist um 20.30 Uhr. Tickets gibt es unter disco-haase.de. Inhaber:innen der goldenen Girocard der Volksbank Osterholz bremervörde) erhalten einen Rabatt.

 

Ballermann im Anschluss

 

Wenn die Jugendlichen das Gelände verlassen haben und wieder für Ordnung und Sauberkeit gesorgt wurde, ist es Zeit, die Mallorcaparty einzuläuten.

Die jährliche Mallorca-Party findet ebenfalls auf dem Veranstaltungsgelände der Discothek Haase statt. Im großen Festzelt mit einer zusätzlichen Open-Air Area werden Top Acts vom Ballermann auftreten. In diesem Jahr mit dabei sind Lorenz Büffel, Julian Sommer, Nancy Franck und Killermichel.

Einlass für das Mallorca-Event ist am Samstag, 25. Mai, ab 21 Uhr. Tickets gibt es ebenfalls unter disco-haase.de. Der Vorverkauf läuft bereits. Die Restbestände werden an der Abendkasse ab 21 Uhr erhältlich sein.

 

Verlosung

 

Der Anzeiger Verlag verlost 10x2 Tickets für die Mallorcaparty. Die Teilnahme an der Verlosung ist über das Formular auf www.anzeiger-verlag.de (http://www.anzeiger-verlag.de/gewinnspielformular) bis Montag, 20. Mai, um 13 Uhr möglich. Stichwort: „MALLORCAPARTY“.


UNTERNEHMEN DER REGION