Seitenlogo
red

Zwei Tage voller Aktionen

Am Samstag und Sonntag, 1. und 2. Juni, wird unter der Federführung des der Bremervörder City- und Stadtmarketingvereins ein buntes Programm geboten.

Bremervörde (red). Los geht das große Festwochenende mit dem Kinderfest am Samstag, 1. Juni, das vom Kinderschutzbund, dem Familienzentrum PaNaMa und dem Stadtteilladen mitorganisiert wird. Von 14 bis 17 Uhr gibt es auf dem Rathausmarkt viele Spielstationen zum Mitmachen und es warten Bibi und Tina, Findus und Biene Maja auf die kleinen Besucher:innen.

Außerdem findet eine große Schaufenster-Malaktion zum Thema „Sommer“ statt, bei denen Kinder im Alter von vier bis acht Jahren Bilder auf die Schaufenster der teilnehmenden Geschäfte malen können. Bei einer zweitägigen Stadtrallye gibt es vier Mal Einkaufsgutscheine im Wert von je 25 Euro zu gewinnen. Teilnahmescheine werden beim Kindertag auf dem Rathausmarkt ausgegeben und auf unserer Website unter www.brv-marketing.de als Download bereitgestellt.

Um 14 Uhr gibt es auf dem Rathausmarkt eine Vorführung der Karate-Abteilung des TSV Bremervörde.

Ab 18 Uhr lädt der Bremervörder City- und Stadtmarketingverein dann noch zu einem gemeinsamen Stadtpicknick unter freiem Himmel auf dem Rathausmarkt mit der Band „Common Mind“ bis 22 Uhr ein. Es gibt ein kleines Angebot an Speisen und Getränken vor Ort. Um 17 Uhr findet unabhängig vom Kindertag noch ein Konzert in St. Liborius statt.

 

Flohmarkt, Musik, Rundflüge und Attraktionen

 

Am Sonntag, 2. Juni, können die Besucher:innen im Rahmen des Stadtfestes auf der B71 bummeln und an diversen Ständen allerlei entdecken, beim Flohmarkt Kuriositäten und Nützliches finden, sich auf dem Thai Food Markt kulinarisch verwöhnen oder die Kinder sich bei Mila‘s Farbenspiel fantasievolle Motive aufs Gesicht malen lassen. Auf zwei Bühnen unterhalten die Bremervörder Hafensänger, SambAlegria mit ihren Rythmustrommeln und DJörg das Publikum. Zudem gib es Darbietungen des TSV Bremervörde und der Linedancegruppe des Kneipp Vereins. Wer die Stadt von oben bewundern möchte, kann für 55 Euro (Vorverkauf bei Mode STEFFEN und im Modehaus Burfeind) einen Hubscharuber-Rundflug buchen. Weitere Geschäfte sind im Rahmen des verkaufsoffenen Sonntags ebenfalls geöffnet.

 

Große Blaulichtmeile

 

Ein Höhepunkt ist zudem die Blaulichtmeile. Polizei, Feuerwehr, Technisches Hilfswerk, DRK-Rettungsdienst, DRK-Bereitschaft und DLRG präsentieren ihre Einsatzfahrzeuge und Expertise. Ab 11 Uhr strahlen die Fahrzeuge zwischen dem Bremervörder Rathaus und der St. Liborius Kirche um die Wette. Besucher:innen haben die Chance, hautnah zu erleben, was die Rettungskräfte und Helfer:innen in ihrem täglichen Einsatz leisten. Landrat Marco Prietz wird die Blaulichtmeile eröffnen.

Die Besucher dürfen sich zudem auf informative Einblicke in die vielfältigen Aufgaben der Hilfsorganisationen freuen. Von Rettungstechniken über Erste-Hilfe-Maßnahmen bis zu präventiven Sicherheitsvorkehrungen - hier wird Wissenswertes vermittelt und Spannendes erlebbar gemacht. Neben den statischen Präsentationen gibt es auch Vorführungen auf einer Aktionsfläche.

Besonders für die jungen Gäste bietet die Blaulichtmeile ein Abenteuer: Eine Rallye durch alle Bereiche fordert nicht nur den Geist, sondern verspricht auch attraktive Preise. Die Bekanntgabe der Sieger wird im Rahmen des Stadtzeltlagers der Jugendfeuerwehren aus dem Stadtgebiet Bremervörde in Spreckens stattfinden. Die Jugendorganisationen werden auch noch weitere Aktivitäten vor Ort anbieten.

Darüber hinaus präsentieren Polizei und Rettungsdienst die vielfältigen Karrieremöglichkeiten in ihren Berufsfeldern. Ebenfalls wird die Autobahnpolizei vor Ort sein, um sich zu präsentieren.

 

Programm auf der Blaulichtmeile im Überblick

 

11 Uhr: Eröffnung durch Landrat Marco Prietz

11.30 Uhr: Spielmannszug Hesedorf

12 Uhr: Mobiler Retter, Ersthelfer, Reanimation

12.30 Uhr: Hundestaffel

13 Uhr: Rettung von verschütteten Personen

13.30 Uhr: Jugendfeuerwehr - Bundeswettbewerb

14 Uhr: Modenschau aller Organisationen

14.30 Uhr: Hundestaffel

15 Uhr: Drohnenvorführung, Personensuche per Drohne

15.30 Uhr: Technische Hilfeleistung Verkehrsunfall Rettung per hydraulischem Hilfeleistungssatz

 

Weine und mehr

 

Tolle Aktionen gibt es bei Gerken & Partner und Viviens Welt der Weine & Spirituosen in der Neuen Straße: Am Samstag können Kinder dort im Rahmen des Kinderfestes von 16 bis 17 Uhr Schaufenster bemalen. Am Sonntag gibt es Kaffee aus dem Vollautomaten, Kuchen und Snacks frisch aus den Backöfen im Laden. ,An beiden Tagen können Prozente gewürfelt werden. In einer gemütlichen Sitzecke können Besucher:innen verweilen und nebenbei noch eine PV-Anlagen-Ausstellung anschauen und sich von Lange & Sohn dazu beraten lassen.

Im Hannes gibt es am 1.6. spezielle Angebote. Am 2.6. ist das Lokal mit seiner kompletten Getränkekarte und einer Snackkarte vertreten.

 

Oldtimertreffen

 

Liebhaber:innen historischer Fahrzeuge kommen am Sonntag beim Oldtimertreffen des Oldtimerclubs Bremervörde auf ihre Kosten. Die prächtigen Oldtimer werden auf dem Parkplatz der Volksbank und im Verlauf der Alten Straße zu bewundern sein.

 

Sicher Rad fahren

 

Im Rahmen des Stadtfestes bringt sich die Verkehrswacht Bremervörde-Zeven e.V. mit einer Aktion „FahrRad...aber sicher!“ ein. Es wird einen Rauschbrillenparcours, einen Verkehrssinntrainer (Ablenkungssimulator), ein Reaktionstestgerät und viele Infos zum Thema Zweiradsicherheit geben. Zudem haben die Besucher die Möglichkeit, mit Virtual-Reality-Brillen verschiedene Verkehrssituationen (beispielsweise „Toter Winkel“) aus den unterschiedlichen Sichtweisen des jeweiligen Verkehrsteilnehmer zu erleben.


UNTERNEHMEN DER REGION