Mareike Kerouche

Zusatztermin - Drei Tage Oktoberfest in Kutenholz

Bilder

Kutenholz (eb). Nach dem sensationellen Erfolg in den letzten Jahren kommen die Oberkrainer erneut zum Oktoberfest in die Kutenholzer Festhalle.
Da bereits zwei Oktoberfeste mit den Oberkrainern ausverkauft sind, ist Festhallenwirt Dieter Murck stolz darauf einen Zusatztermin anbieten zu können.
Am Montag, 16. September, ab 11 Uhr heißt es nun erneut die Oberkrainer kommen. Natürlich ist die Festhalle wieder in den Farben blauweiß dekoriert und ein reichhaltiges bayrisches Buffet mit Haxen, Weißwurst, Rouladen, Brezeln und vielen weiteren Spezialitäten ist im Eintrittspreis von 44,90 Euro enthalten.
Künstler hautnah, das ist in der Festhalle Kutenholz Ehrensache. Eine Autogrammstunde gehört bei diesen publikumsnahen Künstlern natürlich dazu.
Slavko Avsenik ist der Begründer der Oberkrainer Musik, heute steht sein Enkel Saso Avsenik mit seinen Musikern auf der Bühne. In Kutenholz wird er mit seinen sieben jungen Künstlern aus dem slowenischen Begunje auf der Bühne stehen. Seit 2009 sind Saso Avsenik und seien Oberkrainer nun auf einer beispiellosen Erfolgstour.
Bei über 180 Auftritten in ausverkauften Häusern, die die Kapelle pro Saison spielt, ist Dieter Murck besonders stolz, dass es ihm gelungen ist, diese Formation erneut nach Kutenholz zu holen.
Wer also am 16. September ab 11 Uhr in der Festhalle die Oberkrainer live erleben möchte, sollte sich schnell Karten unter der Telefonnummer 04762/2980 oder per E-Mail unter festhalle.kutenholz@t-online.de oder beim Bremervörder Anzeiger, Alte Straße 73, sichern.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Der Bremervörder Ladenhütermarkt war wieder ein Eldorado für Schnäppchenjäger. Neben der örtlichen Kaufmannschaft hatten an die 100 fliegende Händler ihre Stände in der Innenstadt aufgebaut. Sie luden zum Stöbern, Hökern und Feilschen ein.  Fotos: im

Schnäppchenjäger kamen auf ihre Kosten - Besucheransturm auf dem Herbst-Ladenhütermarkt

15.10.2019
Bremervörde. Wenn der Verein Bremervörder City- und Stadtmarketing mit Unterstützung der Stadt Bremervörde zum traditionellen Herbst-Ladenhütermarkt aufruft, dann setzt in der Innenstadt erfahrungsgemäß eine kleine Völkerwanderung ein. So geschehen auch am letzten...
Die vier Musiker um das Ensemble Mala Ibuschka begeisterten das Publikum. Jeder von ihnen beherrscht gleich mehrere Instrumente und so wurde ein besonderes Hörerlebnis geschaffen. Foto: eb

Mala Ibuschka im Cultimo - Musiker begeisterten das Publikum

15.10.2019
Kuhstedtermoor (eb). Das Cultimo freut sich über viele, auch neue Gäste, die gebannt dem jungen Weltmusik Ensemble „Mala Isbuschka“ lauschten und sich mit Begeisterung auf eine musikalische Reise durch beeindruckende ferne Länder zwischen Orient und Okzident...
So freuen sich Sieger: Marianne Möller (v.l.), Markus Ehlers, Maren Petersen, Andreas Thiel, Ingrid Kaul, Gitta Meyer und Simon Brandt.  Foto: sla

Herbstschießen - Lamstedt hat ein neues Herbstkönigspaar

15.10.2019
Lamstedt. Wer rupft den Rumpf des Vogels? Wer schießt sich zum Herbstkönigspaar? Wem werden die Jahresbestenschnüre verliehen? Diese Fragen wurden zum Abschluss des Herbstschießens des Schützenvereins Lamstedt beantwortet.
Der Fotograf Günter Zint vor einigen seiner großformatigen schwarz-weiß Fotos. Unter dem Motto „Portrait of music“ sind sie bis zum 6. Dezember auf der Kulturbühne im Möbelmarkt der Bremervörder Beschäftigungsgesellschaft der breiten Öffentlichkeit zugänglich.  Foto: im

Bildgewordene Musikgeschichte - Festival zwischen den Stühlen mit einer Zint Ausstellung eröffnet

15.10.2019
Bremervörde. Das diesjährige Festival „Zwischen den Stühlen“ im Möbelmarkt der Bremervörder Beschäftigungsgesellschaft (BBG) erfuhr mit einer faszinierenden zeitgenössischen Fotoausstellung mit Musiker-Porträts von Günter Zint ein Auftakt nach Maß. ...
Der neue Vorstand (v.l.): Gisela Schmude, Elisabeth Kreuz, Annette Blohm, Fabian Hildebrandt, Julia Blohm und Sabrina Blohm.  Foto: khe

Frischer Wind beim Heimatverein - Vorsitzende macht weiter unterstützt von jungen Mitgliedern

15.10.2019
Frelsdorf. Der Vorstand des Heimatvereins Frelsdorf hat im Heimathaus seine alljährliche Jahreshauptversammlung gehalten. Die erste Vorsitzende Annette Blohm begrüßte neben interessierten Mitgliedern, den stellvertretenden Bürgermeister Wilfried Geils (SPD) und...

UNTERNEHMEN DER REGION