Mareike Kerouche

Zauberhafter Nachmittag TSV Karlshöfen beteiligt sich am Ferienprogramm

Gnarrenburg (eb). Auch in diesem Jahr hat sich der TSV Karlshöfen beim Ferienprogramm der Gemeinde Gnarrenburg beteiligt.

Bilder
Die Kinder waren begeistert von den Zaubertricks und rätselten noch lange Zeit, wie Aronax, das wohl gemacht hat. Foto: eb

Die Kinder waren begeistert von den Zaubertricks und rätselten noch lange Zeit, wie Aronax, das wohl gemacht hat. Foto: eb

Durch das Programm, das in zwei Teilen stattfand, führte der Zauberer Aronax.
Ab der ersten Minute waren die Kinder gebannt von der Zauberei und freuten sich riesig, dass sie selber zaubern durften und mit einbezogen wurden. Ob ein komplettes Seil nun plötzlich in viele kleine Stücke verzaubert wurde oder aber immer wieder kleine Schaumstoffbälle aus Aronax‘ Mund rauskamen - es war einfach faszienierend und unbegreiflich.
Der erste Teil der Zauberei war im Nu vorbei. Nach einer kleinen Stärkung mit Eis, Getränken und Rumtoben ging es auch schon weiter mit Teil zwei. Hier wurde eine Spielkarte von Marie (10) plötzlich in der Blechdose eines anderen Kindes gezaubert; Leon (12) durfte aus Servietten Geldscheine hexen und die berühmten Hasen in Figurform durften natürlich auch nicht bei der Zauberei fehlen.
Am Ende des zauberhaften Nachmittages haben die Kinder noch viel unter sich diskutiert. „Man konnte nichts erkennen, dass Aronax irgendwie schummelt oder so“, hörte man die Kinder staunen.
TSV-Jugendwartin Angelique Brinkmann: „Die Kinder waren begeistert und fasziniert.“ Und Janet Kück ergänzte: „Herr Hank alias Aronax hat bei unserem Ferienprogramm einen tollen, zauberhaften Nachmittag gestaltet, bei dem die Kinder aus dem Staunen nicht mehr raus kamen.“ Insgesamt waren alle sehr zufrieden und vor allem ein großes Lob an die Kinder, die die ganze Zeit so still gesessen haben.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Bei Brilliant gibt es am Aktionswochenende ganz besondere Schnäppchen zu ergattern.  Foto: eb

Brilliante „Reste-Tage“ - Auf alle Artikel 10% Rabatt

26.01.2020
Karlshöfen (eb). Auch in diesem Jahr ist die Brilliant AG bei den Gnarrenburger „Reste-Tagen“ mit dabei.
Stress in der Schule kann zum Blackout bei wichtigen Prüfungen und Klassenarbeiten führen.  Foto: Studienkreis/M. Printz

Schluss mit dem Schulstress - Studienkreis lädt zum Tag der offenen Woche ein

24.01.2020
Bremervörde (eb). Fast die Hälfte aller Schülerinnen und Schüler leidet oft oder sehr oft unter Stress; vor allem, wenn es Zeugnisse gibt. Anlässlich der Halbjahreszeugnis-Vergabe veröffentlicht der Studienkreis deshalb einen Eltern-Ratgeber mit dem Titel „Schluss…
Das Glenn Miller Orchestra ist im Rahmen ihrer Jubiläumstour am 5. Februar im Stadeum zu Gast.  Foto: Stadeum

Best of Glenn Miller Orchestra - Stadeum: Jubiläumstour 35 Jahre am 5. Februar

24.01.2020
Stade (eb). Für Fans von authentischem Swing-Sound in traditioneller Big Band-Besetzung hat das Stadeum ein besonderes Schmankerl im Programm. Am Mittwoch, 5. Februar, um 19.45 Uhr ist hier das Glenn Miller Orchestra unter der Leitung von Wil Salden zu Gast und…
Am 9. Februar findet die 13. Hochzeitsmesse im Stadeum statt.  Foto: Martin Elsen

13. Hochzeitsmesse im Stadeum Am 9. Februar dreht sich alles um den schönsten Tag im Leben

24.01.2020
Stade (eb). Am Sonntag, 9. Februar, dreht sich im Stadeum in der Schiffertorsstraße 6 in Stade von 10 bis 17 Uhr wieder alles um den schönsten Tag im Leben. Nach den großen Erfolgen der bisherigen Hochzeitsmessen mit jeweils rund 2.500 Besuchern und vielen…

Kita-Platz - Anmeldeschluss am 31. Januar

24.01.2020
Beverstedt (eb). Die Gemeinde Beverstedt, der ev.-luth. Kindertagesstättenverband Wesermünde, der DRK Kreisverband Wesermünde sowie der NaturKinderGarten Wurzelzwerge gGmbH Bokel-Langenfelde nehmen noch bis 31. Januar die Voranmeldungen für einen Kita-Platz…

UNTERNEHMEN DER REGION