eb

VHS Bremervörde benötigt Tablets

Bremervörde (eb). Die Elbe-Weser-Akademie e.V. sammelt aktuell Spenden, um Teilnehmer:innen an Kursen der Volkshochschule Bremervörde mit Leihtablets für digitalen und Hybrid-Unterricht ausstatten zu können.
Bilder
Die VHS Bremervörde braucht dringend Tablets, um digitale Bildungsangebote anbieten zu können.  Foto: eb

Die VHS Bremervörde braucht dringend Tablets, um digitale Bildungsangebote anbieten zu können. Foto: eb

Die Elbe-Weser-Akademie/Volkshochschule Bremervörde bittet um Unterstützung. Auch kleine Beiträge zählen. Spendenbescheinigungen werden ab einer Spendenhöhe von 5 Euro ausgegeben.
Die VHS Bremervörde möchte für digitalen Unterricht gerne 15 Tablets anschaffen, die den Kursteilnehmer:innen für die Dauer des Kurses leihweise zur Verfügung gestellt werden.
Gerade im Bereich der Deutschkurse für geflüchtete Menschen sind die Teilnehmer:innen häufig nicht mit digitalen Endgeräten ausgestattet, die eine Teilnahme am Online-Unterricht erlauben. Die Tablets werden benötigt, um in diesen Zeiten der Covid19-Pandemie den Unterricht von in Präsenz begonnenen Kursen digital fortsetzen zu können und verstärkt digitale Bildungsangebote anbieten zu können.
Spenden werden über folgenden Link erbeten:
https://www.betterplace.org/de/projects/92900


UNTERNEHMEN DER REGION