Ralf G. Poppe

Tolles Apotheken-Team

Bremervörde. Apothekerin Sigrid Kölling leitet die Bahnhof-Apotheke seit mehr als 25 Jahren. Anlässlich der Umbauarbeiten möchte sie allen Beteiligten für das Engagement und das Verständnis danken.
Bilder
zur Bildergalerie

Als kleines Dankeschön gibt es daher in der Bremervörder Bahnhof-Apotheke auf alle Hautpflegeprodukte von Dermasence, Eucerin und Hauschka im gesamten Februar 10 Prozent Rabatt.
Geplant war der Umbau bereits vor der Corona-Pandemie. Da er nun jedoch leider komplett in diese Zeit fiel, gar das gesamte Jahr 2021 hindurch andauerte, mussten die Mitarbeiter:innen der Bahnhof-Apotheke ungewöhnlich viele Unwägbarkeiten überwinden, um ihrer Kundschaft den gewohnt guten Service zu bieten.
 
Gute Teamarbeit
 
Insgesamt umfasst das Team der Bahnhof-Apotheke inklusive Inhaberin 20 Personen. „Die auf dem Gruppenfoto abgebildeten Mitarbeiterinnen sind ein Teil des sehr gut funktionierenden Ganzen. Daher gilt dem gesamten Team gleichermaßen mein herzlicher Dank“, betont die Inhaberin. Diese Aussage sei ihr sehr wichtig, denn sie möchte auf keinen Fall jemanden vergessen, da aus den verschiedensten Gründen leider nicht alle auf einem Foto vereint werden konnten. Neben pandemiebedingt zusätzlich hinzugekommenen Aufgaben wie z.B. die Abgabe von FFP2-Masken, die Herstellung von Desinfektionsmitteln sowie die Durchführung von Bürger-Schnelltests zur Erstellung von Corona-Attesten und die Bestellung bzw. Bereitstellung von Covid-Impfstoffen musste natürlich der ganz alltägliche Apothekenbetrieb aufrechterhalten werden. Und das könne eben nur das gesamte Team gemeinsam leisten.
 
Moderne Medizin und alternative Heilverfahren
 
Ein Rädchen greife in das andere, damit alles reibungslos funktioniert. Ob nun ein e-Rezept bearbeitet oder konventionell ein Medikament bestellt werde, das Team der Bahnhof-Apotheke verbindet das Beste der modernen Medizin mit dem Wissen um Heilpflanzen, Kräuter und Tees mit dem Erfahrungsreichtum alternativer Heilverfahren auch für rezeptfreie Medikamente.
Denn alle legen als Apotheke vor Ort in der Bahnhofstraße 11 sehr großen Wert auf individuelle Gesundheitsvorsorge mit persönlicher Beratung.
Wer Fragen zum erweiterten Leistungsspektrum der Bahnhof-Apotheke hat, darf gern unter der Telefonnummer 04761/97760 anrufen. Weitere Informationen finden sich unter www.bahnhof-apotheke-bremervoerde.de.


UNTERNEHMEN DER REGION