Tina Garms

Tennis in Kutenholz - Keine Nachwuchssorgen beim VfL

Kutenholz (eb). Die Tennissparte des VfL Kutenholz hatte am 17. Mai unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis“ im Rahmen einer Kooperation mit der Grundschule Mulsum-Kutenholz das attraktive TNB-Mobil als Aushängeschild des Tennisverbandes Niedersachsen Bremen auf der Tennisanlage präsentiert.
Ziel vom VfL Kutenholz war es, bei den Dritt- und Viertklässlern Begeisterung für den Tennissport zu wecken. Zehn Schülerinnen und Schüler nahmen das Angebot eines kostenlosen Schnuppertrainings an.
Vereinstrainer Sebastian Koch und seine Trainingsassistentin Femke Hauschild hatten an drei Nachmittagen für die Neulinge ein abwechslungsreiches und altersgerechtes Trainingsprogramm mit vielen ausgefallenen Spielideen zusammengestellt, um den Grundschülern so richtig Lust auf Tennis zu machen.
Das Schnuppertraining begeisterte die Kinder. Die positive Wirkung zeigte sich dann bei den Rückmeldungen, als sich sieben Trainingsteilnehmer für den Eintritt in die Tennissparte entschieden und bereits in der nächsten Woche in das offizielle Sommertraining einsteigen werden.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Die amtierenden Würdenträger freuen sich auf ein schönes Fest 2019 in Mulsum. Foto: eb

Festprogramm in Mulsum Schützenverein feiert vom 26. bis 28. Juli

20.07.2019
Mulsum (mk). Mit einem umfangreichen Festprogramm wird in Mulsum das Volks- und Schützenfest gefeiert. Bereits ab dem morgigen Montag, 22. Juli, befindet sich die Ortschaft fest in den Händen der Schützen.Von 18 bis 20 Uhr haben die...

Gut Schuss in Iselersheim - Schützenfest am Wochenende 26. und 27. Juli

20.07.2019
Iselersheim (mk). Die Straßen sind geschmückt und der Grünrock ordentlich gebügelt, jetzt kann das Schützenfest in Iselersheim beginnen.Die Kinder geben am Freitag, 26. Juli, den Startschuss für das diesjährige Schützenfest. Von 17 bis 19...
Die Königsfamilie um ihren König Nicolaas Hoek freut sich auf ein paar schöne gemeinsame Tage mit allen Schützen, Gästen und Bewohnern. Foto: eb

Wer folgt Hoek auf den Thron? Mit Spannung wird ein neues Königshaus in Anderlingen gesucht

20.07.2019
Anderlingen (mk). Die Vorfreude in Anderlingen steigt, nur noch wenige Tage dann findet das große Schützenfest statt. Vom 26. Juli bis zum 28. Juli sind die Mitglieder, Gäste und Bewohner zum Mitfeiern eingeladen.In geselliger Runde...
Galerie

Paulus Apotheke unter neuer Regie - Gesundheit und Wohlbefinden stehen an oberster Stelle

20.07.2019
Gnarrenburg (im). Die Paulus Apotheke in der Gnarrenburger Hermann-Lamprecht-Straße 48 gehört wie die Kirche, der sie ihren Namen zu verdanken hat, ins Dorf. Eine Tradition, die René Große aus Rotenburg an der Wümme seit Anfang des Jahres als neuer Inhaber im...
Im Vörder See haben sich gefährliche Blaualgen gebildet. Die Natur- und Erlebnispark GmbH weist deswegen ausdrücklich darauf hin, das Gewässer nicht zu betreten, gerade bei Kindern können schlimme Symptome ausgelöst werden.Foto: Archiv

Blaualgengefahr - Betretungsverbot am Vörder See

19.07.2019
Bremervörde (eb). Für den Vörder See gilt mit sofortiger Wirkung ein Betretungsverbot. Im Wasser haben sich Algen gebildet, worunter sich rasch Blaualgen entwickeln können. Auch die SeeLounge und die Wassertretanlage, die an die SkulpturenWiese grenzt, sind von...

UNTERNEHMEN DER REGION