eb/lst

Seit 25 Jahren meisterlich

Alfstedt (eb). Malermeister Manfred Lohsen wurde am Tag des offenen Dorfes von Michael Seidler überrascht.

Bilder
Michael und Silke Seidler überreichten Blumen, Urkunde und silbernen Meisterbrief an Manfred Lohsen (2. v. li.) und dessen Frau Marita (re.).

Michael und Silke Seidler überreichten Blumen, Urkunde und silbernen Meisterbrief an Manfred Lohsen (2. v. li.) und dessen Frau Marita (re.).

Neben der 750-Jahr-Feier seines Heimatdorfes Alfstedt gab es bei Maler Lohsen am vergangenen Wochenende noch etwas Weiteres zu feiern - nämlich das 25-jährige Betriebsjubiläum sowie den silbernen Meisterbrief des Betriebsinhabers Manfred Lohsen. Aus diesem Grund überreichte der stellvertretende Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Bremervörde-Osterholz, Michael Seidler, die entsprechenden Urkunden der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade und wünschte Manfred Lohsen alles Gute für die Zukunft.


UNTERNEHMEN DER REGION