Mareike Kerouche

Plattdeutscher Dreiakter - Club Gemütlichkeit lädt zu Theatervorstellungen

Ostendorf (eb). Die Laienschauspieler des Clubs Gemütlichkeit Ostendorf treten auch in diesem Winter wieder mit einem neuzeitlichen plattdeutschen Dreiakter an die Öffentlichkeit. Einstudiert wird momentan das Lustspiel aus der Feder von Bernd Kietzke „De totol bekloppte Hochtiedsnacht“. Für das neueste Stück beginnt ab sofort der Vorverkauf.

Bilder
Die Laienschauspieler sind schon fleißig am Proben, damit bei den Vorstellungen im Januar alles gut über die Bühne geht. Foto: eb

Die Laienschauspieler sind schon fleißig am Proben, damit bei den Vorstellungen im Januar alles gut über die Bühne geht. Foto: eb

Ostendorf (eb). Die Laienschauspieler des Clubs Gemütlichkeit Ostendorf treten auch in diesem Winter wieder mit einem neuzeitlichen plattdeutschen Dreiakter an die Öffentlichkeit. Einstudiert wird momentan das Lustspiel aus der Feder von Bernd Kietzke „De totol bekloppte Hochtiedsnacht“. Für das neueste Stück beginnt ab sofort der Vorverkauf.

Etwas zum Inhalt: Endlich allein, endlich nur noch wir! Das haben sich die frisch Vermählten Basti und Eva so gedacht. Doch leider scheint sich die ganze Hochzeitsgesellschaft abwechselnd im Hotelzimmer der beiden in immer absurderen Streitereien zu überbieten. Die Nerven des jungen Glücks, aber auch der Braut und Bräutigameltern, werden auf einige harte Proben gestellt. Eine mannstolle Patentante und ein überforderter Pastor treiben die Irrungen und Wirrungen auf die Spitze.
Aufgeführt wird das Lustspiel nur im Ostendorfer Dorfgemeinschaftshaus. Die Nachmittage starten an den Sonntagen, 12. und 19. Januar, jeweils um 13.30 Uhr. Im Anschluss steht ein reich bestücktes Tortenbuffet zur Kaffeezeit bereit, um den Rest des Tages in geselliger Runde ohne Hast gemütlich ausklingen zu lassen. Hierfür sind jedoch unbedingt Anmeldungen beim Spielleiter Wilfried Lütje unter der Telefonnummer 04769/260 erforderlich.
Die beiden Abendvorstellungen gehen an den Sonntagen, 26. Januar und 2. Februar, jeweils um 19.30 Uhr über die Bühne. Platzreservierungen für diese beiden Aufführungen sind bei Wilfried Lütje möglich.
Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich. Einlass für alle Aufführungen ist immer eine Stunde vor Vorhangsöffnung. Weiterhin sind bei Lütje in der Ostendorfer Straße 19 für alle vier Tage Geschenkgutscheine für das bevorstehende Weihnachtsfest zu erwerben.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Stress in der Schule kann zum Blackout bei wichtigen Prüfungen und Klassenarbeiten führen.  Foto: Studienkreis/M. Printz

Schluss mit dem Schulstress - Studienkreis lädt zum Tag der offenen Woche ein

24.01.2020
Bremervörde (eb). Fast die Hälfte aller Schülerinnen und Schüler leidet oft oder sehr oft unter Stress; vor allem, wenn es Zeugnisse gibt. Anlässlich der Halbjahreszeugnis-Vergabe veröffentlicht der Studienkreis deshalb einen Eltern-Ratgeber mit dem Titel „Schluss…
Das Glenn Miller Orchestra ist im Rahmen ihrer Jubiläumstour am 5. Februar im Stadeum zu Gast.  Foto: Stadeum

Best of Glenn Miller Orchestra - Stadeum: Jubiläumstour 35 Jahre am 5. Februar

24.01.2020
Stade (eb). Für Fans von authentischem Swing-Sound in traditioneller Big Band-Besetzung hat das Stadeum ein besonderes Schmankerl im Programm. Am Mittwoch, 5. Februar, um 19.45 Uhr ist hier das Glenn Miller Orchestra unter der Leitung von Wil Salden zu Gast und…
Am 9. Februar findet die 13. Hochzeitsmesse im Stadeum statt.  Foto: Martin Elsen

13. Hochzeitsmesse im Stadeum Am 9. Februar dreht sich alles um den schönsten Tag im Leben

24.01.2020
Stade (eb). Am Sonntag, 9. Februar, dreht sich im Stadeum in der Schiffertorsstraße 6 in Stade von 10 bis 17 Uhr wieder alles um den schönsten Tag im Leben. Nach den großen Erfolgen der bisherigen Hochzeitsmessen mit jeweils rund 2.500 Besuchern und vielen…

Kita-Platz - Anmeldeschluss am 31. Januar

24.01.2020
Beverstedt (eb). Die Gemeinde Beverstedt, der ev.-luth. Kindertagesstättenverband Wesermünde, der DRK Kreisverband Wesermünde sowie der NaturKinderGarten Wurzelzwerge gGmbH Bokel-Langenfelde nehmen noch bis 31. Januar die Voranmeldungen für einen Kita-Platz…

Kinderkino - MöbelMarkt Bremervörde

24.01.2020
Bremervörde (eb). Im Vorfeld zur „FilmZeit“ im MöbelMarkt zeigt der Kinderschutzbund Bremervörde jeweils am ersten Montag im Monat einen Kinderfilm auf der Kulturbühne im MöbelMarkt der Bremervörder Berschäftigungsgesellschaft (BBG) in Bremervörde.   …

UNTERNEHMEN DER REGION