eb

Oktoberfest Hesedorf war ein voller Erfolg

Event-Scheune war bis auf den letzten Platz besetzt.

Bilder
zur Bildergalerie

Das Hesedorfer Oktoberfest fand in diesem Jahr in der Event-Scheune in Hesedorf statt. Eingeladen hatten vier Hesedorfer Vereine: Auto Club, Heimatverein, MTV Hesedorf und der Schützenverein. Dieser Einladung sind sehr viele Feierfreudige gefolgt, denn die Scheune war bis auf den letzten Platz besetzt. Es wurde getanzt, geschunkelt und das Bayrische Buffet genossen. Der Elmer Spielmanns- u. Musikzug hat die Veranstaltung mit zünftiger Blasmusik begleitet und die Festteilnehmer:innen von den Stühlen „gerissen“.

Im Anschluss übernahm DJörg die Musikbegleitung und es wurde kräftig getanzt. Den traditionellen Fassanstich übernahm in diesem Jahr der Leiter des Elmer Spielmanns- u. Musikzug, er konnte nach dem 4 Schlag verkünden „O´zapft is“. Zur Frage "Wer kann den Maßkrug am längsten stemme?" fand ein spaßiger Wettkampf teil, an dem nicht nur starke Männer teilnahmen.

Ganz besonders bedanken möchten sich die Veranstalter bei Ralf Otten, der die Planung im Vorfeld hauptsächlich geführt hat und außerdem bei allen Helfenden, die es möglich gemacht haben, dass dieses tolle Fest wieder stattfinden konnte.


UNTERNEHMEN DER REGION