Seitenlogo
eb

Nex Yorker Schützen

Schützenverein bekommt internationalen Besuch

Langenhausen. Der Schützenverein Langenhausen/Friedrichsdorf konnte vor kurzem eine Abordnung des Brooklyn Schützen Corps (BSC) aus New York im Schützenhause begrüßen. Zwölf Schützenbrüder hatten sich auf den weg nach Deutschland gemacht. Die transatlantische Beziehung besteht inzwischen seit 52 Jahren. Zur Tradition der Freundschaft gehört es dazu, dass Ehrenurkunden an die Schützenbrüder des BSC durch Präsident Bernd Müller persönlich überreicht werden.


UNTERNEHMEN DER REGION