Seitenlogo
Daria Celine Leddin

Neue Vizekönige - Herbstschießen und Ernteball in Hollen

Hollnseth (dcl). Mit dem Herbstschießen und Ernteball endete bei dem Schützenverein Hollen die diesjährige Schützensaison. Mit dem Abholen des noch amtierenden Vizekönigspaares Heimgard und Mathias Baack am Sportplatz begann der Tag für die Schützen.
Das neue Vizekönigspaar Kristin und Dennis Staffeldt präsentiert sich stolz mit den Insignien der Macht. Foto: dcl

Das neue Vizekönigspaar Kristin und Dennis Staffeldt präsentiert sich stolz mit den Insignien der Macht. Foto: dcl

Hollnseth (dcl). Mit dem Herbstschießen und Ernteball endete bei dem Schützenverein Hollen die diesjährige Schützensaison. Mit dem Abholen des noch amtierenden Vizekönigspaares Heimgard und Mathias Baack am Sportplatz begann der Tag für die Schützen.

Nach einem zünftigen Umtrunk bei musikalischer Begleitung durch den Spielmannzug Drochtersen ging es zurück zum Schießstand und es hieß „Feuer frei“ auf allen Ständen.
Kaffee und Kuchen, Knobeln, Losverkauf und viele nette Gespräche sorgten dafür, dass reger Betrieb in der Schützenhalle herrschte.
Mit Spannung wurde die Proklamation der neuen Vizekönige erwartet. Bevor es aber soweit war, konnte die Glücksfee Heimgard den Gewinner des Hauptpreises - eine Reise zum Weihnachtsmarkt nach Magdeburg- ziehen. Der Preis ging an Heike Kohrs. Als neuer Vizekönig konnte sich Dennis Staffeldt durchsetzen. Ihm zur Seite steht, wie im wahren Leben, seine Frau Kristin, die in diesem Jahr den Titel der Vizekönigin tragen darf.
König der Vizekönige wurde Ralf von Kamp, ihm zur Seite steht Hannelore Steffens. Auf der Pokalscheibe setzte sich Hans Demmer an die Spitze. Auf der Medaillenscheibe der Herren konnte sich Andreas Springer vor Sebastian Brandt (Bremervörde) und Ralf Otten durchsetzen, bei den Damen holte sich Karin Mahlandt vor Claudia Springer und Uta Müller ihre Medaille.
Mit einem zünftigen Ernteball feierten die Hollener ihre neuen Würdenträger.


UNTERNEHMEN DER REGION