eb

Neue Seniorenbegleiter:innen qualifiziert

Ein neuer Kurs zur Seniorenbegleitung startet am 13. Januar bei der LEB in Bremervörde.

Bilder
In Bremervörde haben sich neue Seniorenbegleiter:innen qualifiziert.

In Bremervörde haben sich neue Seniorenbegleiter:innen qualifiziert.

Bremervörde (eb). Zehn Teilnehmende haben kürzlich die Abschlussprüfung bestanden und sich als Seniorenbegleitung mit Befähigung zur zusätzlichen Betreuungskraft nach §53b SGB X I qualifiziert.

Nach mehr als fünf Monaten und insgesamt 240 Unterrichtsstunden sowie 90 Stunden Praktikum haben neun Teilnehmerinnen und ein Teilnehmer des Lehrganges „Qualifizierung zur Betreuungskraft / Seniorenbegleitung“ ihre theoretischen und praktischen Prüfungen abgelegt.

Es wurden u.a. folgende Themen geschult: Rechtliche Rahmenbedingungen, Demenz und psychische Erkrankungen, Grundkenntnisse alterstypischer somatischer Krankheitsbilder, Grundkenntnisse der Pflege mit Bezug zur Tätigkeit Pflegeprozess und -planung, Pflegedokumentation, Kommunikation und Gesprächsführung mit Erkrankten, Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden und Angehörigen. Validation: Einführung und Vertiefung, Biografiearbeit, Beschäftigungs- und Aktivierungsangebote, Umgang mit Sterben und Tod, Ernährungslehre und Hauswirtschaft, Erste-Hilfe-Kurs, Selbstpflege/-fürsorge.

Die Gesamtmaßnahme befähigt auch zur Ausübung einer Erwerbsfähigkeit als zusätzliche Betreuungskraft in Pflegeheimen mit stationär untergebrachten Demenzerkrankten.

Ein neuer Lehrgang startet am 13. Januar, bei Interesse bitte schnell unter der Telefonnummer 04761/8669722 anmelden, da nur noch wenige freie Plätze vorhanden sind.

Die Maßnahme ist AZAV anerkannt, sodass Bildungsgutscheine für ALG-Leistungsempfänger:innen akzeptiert werden. Für Selbstzahler:innen sind Ratenzahlungen nach Absprache möglich.


UNTERNEHMEN DER REGION