eb

Neue Majestäten gesucht - Schützenverein Hollen feiert am 6. und 7. Juli

Traditionell am ersten Juliwochenende findet in Hollen das Schützenfest statt.

Bilder
Präsident Heino Siems zeigt sich mit den noch amtierenden Würdenträgern und freut sich auf ein abwechslungsreiches Festwochenende.

Präsident Heino Siems zeigt sich mit den noch amtierenden Würdenträgern und freut sich auf ein abwechslungsreiches Festwochenende.

Hollnseth. Am Samstag, 1. Juli, startet der Festreigen um 12 Uhr mit dem Abholen des Seniorenkönigs Cord-Johann Otte durch die Seniorenabteilung und geladenen Gästen. Ab 14 Uhr heißt es feuer frei auf allen Ständen mit Königs-, Preis- und Fischscheiben. Das Kinderkönigspaar wird mit dem Lasergewehr bis 15.30 Uhr ermittelt. Zudem wird es Kaffee, Kuchen und Torte geben. Ende des Scheibenverkaufs ist um 17.30 Uhr. Alle Schützen dürfen sich über neue elektronische Scheiben freuen, mit denen das Schießen doppelt so viel Spaß bringt. Am Abend werden die Schützen von der Kapelle Popp auf dem großen Festball begleitet, bei dem es eine Sekt- und Cocktailbar geben wird.

Programm am Sonntag

Einen Tag später, am 2. Juli, heißt es um 10.45 Uhr Antreten zum Einholen der noch amtierenden Majestäten Heimgard Baack und Thomas Söhl, dem Jungschützenkönigspaar Lysann Müller und Hannes Franetzki und dem Kinderkönigspaar Johanna Söhl und Thees Marx. Nach dem Umtrunk mit Losverkauf und Kinderspielen beim Königshaus geht es durch das festlich geschmückte Dorf zurück zum Schießstand. Dort beginnt um 14 Uhr das Schießen auf allen Ständen. Im Angebot sind weiterhin Königs-, Preis- und Fischscheiben, Wildmotivscheiben sowie Laserschießen bis 15.30 Uhr.

Auf dem Saal finden Kinderspiele für alle Altersgruppen statt und auch hier wird es wieder Kaffee und Kuchen geben.

Proklamation und Festball

Um 16 Uhr werden die neuen Kindermajestäten bekannt gegeben, während die Großen noch bis 17.30 Uhr ihr Können unter Beweis stellen dürfen. Um 19 Uhr findet dann die Proklamation der neuen Majestäten und die Preisverteilung statt. Im Anschluss geht es zu Ehren der neuen Königsfamilie mit DJ Jürgen Bruns zum Festball ins Dörphuus.

Foto: eb


UNTERNEHMEN DER REGION