Seitenlogo
eb

Neue Kita-Leitung

Die Erzieherin Kathrin Brandenburg ist die neue Leiterin der Kita Sternenlicht und wird am Sonntag, 6. Oktober, offiziell eingeführt.

Kathrin Brandenburg (rechts) übernimmt den Posten von Birgit Döscher und freut sich auf die neue Aufgabe.

Kathrin Brandenburg (rechts) übernimmt den Posten von Birgit Döscher und freut sich auf die neue Aufgabe.

Bremervörde. Das Team der Kita Sternenlicht in Bremervörde verabschiedete ihre bisherige Leiterin Birgit Döscher in einer internen Verabschiedung mit Kindern, Eltern, Kolleginnen und der pädagogischen Geschäftsführerin. Birgit Döscher war seit 2015 Kita-Leiterin. Ihre Tätigkeit begann zunächst kommissarisch für einige Woche, bevor sie dauerhaft die Leitung übernahm. Sie hat die Kita in den vergangenen Jahren maßgeblich geprägt und das Leben zahlreicher Kinder bereichert.

Ihre offizielle Verabschiedung findet am Sonntag, 16. Juni, um 9.30 Uhr in der Auferstehungskirche während des Gottesdienstes statt. Im Anschluss lädt die Kirchengemeinde zum Empfang in den Gemeindesaal ein.

Kathrin Brandenburg folgt Döscher in die Kita-Leitung. Sie startete am 1. April dieses Jahres und bringt als Erzieherin und Fachwirtin für Kita-Management viele wertvolle Erfahrungen mit.

Zuvor arbeitete sie als stellvertretende Leiterin in der Kita „Die Arche“ in Selsingen. Am Sonntag, 6. Oktober, um 9.30 Uhr erfolgt ihre offizielle Einweihung im Rahmen des Erntedank-Familiengottesdienstes in der Auferstehungskirche.

Die pädagogische Geschäftsführerin des Evangelisch-lutherischen Kita-Verbandes Bremervörde-Zeve, Loraine Michaelsen, äußerte sich wertschätzend über beide Leitungen. „Wir danken Birgit Döscher von Herzen für ihre langjährige Arbeit und wünschen ihr einen wohlverdienten Ruhestand. Kathrin Brandenburg bringt frischen Wind und wertvolle Erfahrungen mit“, sagt sie.


UNTERNEHMEN DER REGION