Seitenlogo
Mareike Kerouche

Nachfeier

Iselersheim (eb). Der Schützenverein Iseler und Umgegend veranstaltet am Samstag, 14. September, die diesjährige Schützenfest-Nachfeier.

Antreten für alle Vereinsmitglieder ist um 12 Uhr beim Vereinslokal „Pülsch“, um das Vizekönigsspaar Sonja Grell und Heinz Nehring bei der Gaststätte „Iseler Hof“ abzuholen.
Die Ehrenmitglieder treffen sich um 12 Uhr direkt beim Königsquartier.
Der Rückmarsch zum Schießstand erfolgt um 13.30 Uhr und um 14 Uhr ist Beginn des Schießens auf allen Ständen.
Nach dem Ende des Schießens um 18 Uhr beginnt dann um 20 Uhr der Festball mit der „Kapelle Popp“ auf dem Saal bei Pülsch.
Um 21 Uhr erfolgt die Krönung der neuen Vizemajestäten durch den Präsidenten Heino Siems. Die Verlosung der Tombola-Preise ist gegen 22 Uhr geplant. Am Sonntagvormittag findet dann ab 10 Uhr das Katerfrühstück beim Schießstand statt. Die Preisverteilung der diesjährigen Nachfeier ist am Mittwoch, 18. September, im Gasthof Pülsch. Außerdem bittet der Verein darum, dass sich möglichst viele Mitglieder der Damenabteilung bereits am Donnerstag, 12. September, um 19 Uhr zum Binden der Kronen beim Schießstand einfinden.


UNTERNEHMEN DER REGION