eb

Mobile Impfaktion ohne Anmeldung

Bremervörde (eb). Im EIGENART – kunstraum in der Bremer Straße 11 in Bremervörde kann man sich am Montag, 26. Juli, von 9 bis 16 Uhr impfen lassen.

Bilder

Organisiert wird das niedrigschwellige Angebot vom Verein TANDEM – soziale Teilhabe gestalten, der Tafel Bremervörde und der Bremervörder Beschäftigungsgesellschaft (BBG) gemeinsam mit einem mobilen Impfteam des Impfzentrums Zeven.
Ziel ist es, möglichst vielen Menschen die Möglichkeit zu einer raschen und vollständigen Impfung zu ermöglichen. Es liege den Verantwortlichen am Herzen, gerade auch den Menschen mit erheblichen persönlichen Hemmnissen oder denen, die sich in besonderen sozialen Lebenslagen befänden, eine Impfmöglichkeit anbieten zu können, erklären Udo Driftmann, Leiter der Tafel Bremervörde, und der Vorsitzende des TANDEM e.V., Andreas von Glahn, unisono.
Verimpft werden die Impfstoffe von Johnson & Johnson sowie Biontech. Das Impfangebot richtet sich an alle Menschen ab Vollendung des 18. Lebensjahres. Ausweispapiere oder andere Identifikationspapiere sollten möglichst mitgebracht werden.
Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
www.tandem-brv.de


UNTERNEHMEN DER REGION