Ute Mahler-Leddin

Mit neuem Stück - Nindorfer Theaterspieler

Hollnseth (uml). Die Nindorfer Theaterspieler freuen sich ihrem Publikum im Oktober ein neues Theaterstück vorführen zu können.

Bilder
Die Nindorfer Theatergruppe freut sich auf die kommende Spielzeit im Dörphuus Hollen. Foto: uml

Die Nindorfer Theatergruppe freut sich auf die kommende Spielzeit im Dörphuus Hollen. Foto: uml

Alfred ist ein Hypochonder, der mit seiner Schwester im gleichen Haus wohnt. Seine Schwerste Ragnes wäre schon Grund genug, um am Leben zu verzweifeln, aber trotzdem gibt es noch etwas, was ihm sehr zu schaffen macht. Es ist ein Geheimnis, das niemand außer ihm und sein Freund wissen. Da dieses Geheimnis ihn sehr belastet, ist er ein psychisches Wrack - aber bei Dr. Maier in besten Händen. Abhilfe für dieses Leiden soll der selbsternannte Wunderheiler Olaf bringen. Aber, als dann noch Maria, die Jugendliebe von Alfred, wieder im Ort auftaucht, ist das Chaos perfekt.
Die Theatergruppe Nindorf spielt an sechs Terminen im Dörphuus Hollen. Es gibt noch ein paar Karten für Freitag, 18. Oktober, um 19.30 Uhr und Freitag, 25. Oktober, um 19.30 Uhr.
Kartenvorverkauf bei Elke Burmester unter 04774/1650 oder Axel Riggers unter 04773/ 880951.


UNTERNEHMEN DER REGION