Seitenlogo
eb

Mini- und Midijob - Vortrag für Frauen

Bremervörde (eb). Ein Minijob birgt Chancen und Risiken. Dazu informiert Ulrike Langer, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Stade, interessierte Frauen in einem Vortrag am Mittwoch, 11. September, von 10 bis 12 Uhr.
 

Minijobs sind weit verbreitet, doch wer weiß schon, welche Rechte und Pflichten sie beinhalten oder worin sich Mini- und Midijobs unterscheiden? Was ist ein Job in der „Gleitzone“? Langer erklärt, worauf geachtet werden sollte, informiert über die maximale Höhe von Verdienst und Abzügen und erläutert die Auswirkungen, die diese Beschäftigungsarten auf die Rente haben.
Die kostenlose Veranstaltung findet im Seminarraum der Koordinierungsstelle in Bremervörde, Neue Straße 22, statt. Um Anmeldung unter 04761/9235873 oder per Mail an info@frauenundwirtschaft-lkrow.de wird gebeten.


UNTERNEHMEN DER REGION