Christina Rotondo-Renken

"Menschen & Rechte" -Neue Ausstellung ist eröffnet

Bilder
Die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar “ist eröffnet.
 Foto: eb

Die Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar “ist eröffnet. Foto: eb

Bremervörde (eb). Wenn es um Europa geht, wie derzeit unmittelbar vor der Europawahl am 26. Mai, sollte dies niemandem egal sein, so der Verein Tandem - soziale Teilhabe gestalten und die Bremervörder Beschäftigungsgesellschaft.
Mit der jüngst in den Räumen der Bremervörder Beschäftigungsgesellschaft eröffneten Ausstellung „Menschen & Rechte sind unteilbar“ möchte man einen Beitrag dazu leisten, Menschen an ihre Verantwortung zu erinnern, die Gestaltung der Gesellschaft eigenverantwortlich mitzugestalten und nicht „den anderen“ zu überlassen.
In einer Zeit, in der die universelle Gültigkeit der Menschenrechte von vielen Seiten infrage gestellt werde, sei die Zivilgesellschaft dazu aufgerufen, sie zu verteidigen. Denn, die Menschenrechte gelten nicht nur für Privilegierte, sondern für alle Menschen.
Die Ausstellung führt sehr anschaulich, anhand von 15 Ausstellungstafeln, von Aspekten der Entstehung der Menschenrechte über ihre internationale Etablierung bis hin zur gegenwärtigen Situation in Europa und wurde konzipiert von der Menschenrechtsorganisation „Pro Asyl - der Einzelfall zählt.“
Europa braucht wieder mehr Solidarität und müsse als große Chance für ein menschliches Miteinander verstanden werden, in denen nationale Engstirnigkeit auf politischer Ebene ebenso wie das offene infrage stellen von grundlegenden Menschenrechten keine Platz finden dürften. Es habe oft den Anschein, dass die Menschen gedanklich viel weiter und Europa gegenüber positiver eingestellt seien, als die Politik.
Umso wichtiger sei es, dass jeder Einzelne seine Rechte kenne und nutze, um beispielsweise sein elementares Wahlrecht auszuüben und seine Stimme für ein solidarisches und offenes Europa erhebe, beziehungsweise abgebe.
Die Ausstellung solle dazu Mut machen. Sie ist noch bis zum 24. Mai in den Räumen der Bremervörder Beschäftigungsgesellschaft, Bremer Straße 11, zu sehen.
Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr. Weitere Informationen finden Interessierte unter www.tandem-brv.de oder unter www.brv-beschaeftigung.de.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Gesa Weiss von der Wirtschaftsförderung mit dem Leitfaden für Existenzgründungen.  Foto: eb

Neuauflage - Leitfaden für Existenzgründungen

23.01.2020
Landkreis (eb). Der Landkreis hat seinen „Leitfaden für Existenzgründungen“ neu aufgelegt. Die 41. Auflage ist jetzt erschienen, kostenfrei, und kann bei der Wirtschaftsförderung des Landkreises angefordert, oder auf der Internetseite heruntergeladen werden.…
Carmen Menzel (rechts), die Amtsleiterin des Gesundheitsamtes, und Jessica Heitmann vom Senioren- und Pflegestützpunkt stellen den neuen Seniorenwegweiser vor.  Foto: eb

Seniorenwegweiser - Tipps für aktives Älterwerden im Landkreis

23.01.2020
Landkreis (eb). Der Seniorenwegweiser des Senioren- und Pflegestützpunktes Niedersachsen im Landkreis Rotenburg (Wümme) - „RoSe“ ist neu aufgelegt worden und bietet viele aktuelle Informationen für Seniorinnen und Senioren. Die fünfte Auflage ist kostenfrei, liegt…
Die Freizeit- und Begegnungsstätte Oese lädt zum Vater-Kind-Wochenende ein. Foto: Nadin Panina/Shutterstock.com

Vater-Kind-Wochenende - Drei Tage nur mit Papa

23.01.2020
Oese (eb). Zu einem besonderen Wochenende lädt die Freizeit- und Begegnungsstätte Oese ein: Von Freitag, 15. Mai, bis Sonntag, 17. Mai, findet ein Vater-Kind-Wochenende für Väter mit ihren Kindern im Alter von fünf bis zwölf Jahren statt.   …
Galerie
Auf der Wohnmobilstation am Vörder See in Bremervörde findet vom 28. April bis 1. Mai 2020 zum neunten Mal das Wohnmobiltreffen „Maibaumfest“ statt.  Foto: eb

Neuntes Wohnmobiltreffen - Nach dem Silvestertreffen ist vor dem Maibaumfest

23.01.2020
Bremervörde (eb). Nachdem das Silvestertreffen für Wohnmobilisten in Gnarrenburg über den Jahreswechsel bereits zum 25. Mal erfolgreich zu Ende gegangen ist, laufen nun in Bremervörde die Vorbereitungen für das Maibaumfest auf Hochtouren. Denn vom 28. April bis 1.…
Galerie
Der Frauenchor „con brio“ freut sich auf das nächstes Konzert am 2. Februar.  Foto: eb

Jahr der Premieren für „con brio“ - Endspurt für Konzert mit dem MGV „Harmonie“ am 2. Februar

23.01.2020
Ebersdorf (eb). „Lehnt euch entspannt zurück“, so begann der Bericht der ersten Vorsitzenden Silke Potthast auf der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung des Ebersdorfer Frauenchores „con brio“. In ihrem sehr ausführlichen Jahresbericht spiegelte sie noch…

UNTERNEHMEN DER REGION