Mareike Kerouche

Matjes und mehr - Hollandtag im Kulturhof

Bilder
Leckeren Matjes und vieles mehr kann man auf dem Hollandtag genießen. Foto: Kulturhof privat

Leckeren Matjes und vieles mehr kann man auf dem Hollandtag genießen. Foto: Kulturhof privat

Beverstedt (eb). Am Sonntag, 16. Juni, steht der Kulturhof Heyerhöfen im Gewerbepark Beverstedt an der B71 erneut ganz im Zeichen des Matjes und ist damit von 11 bis 17.30 Uhr das ideale Ausflugsziel für Matjesfans und solche, die es werden möchten.
Den Reiz des „Hollandtages“, den der Kulturhof seit mehreren Jahren erfolgreich anbietet, macht die Kombination von kulinarischen Spezialitäten aus Holland (Matjes, Käse, Lakritzen, Poffertjes usw.) in Verbindung mit vielfältigen kunsthandwerklichen Produkten und hochwertigem Dekorativen aus.
Das diesjährige Angebot umfasst unter anderem Schmuckunikate in verschiedenen Variationen, Ledertaschen und Accessoires, handgefertigte Deko, genähte Taschen und Kinderkleidung, restaurierte Möbel, Naturfloristik und Unikate aus natürlichen Werkstoffen, Marmeladen, Chutneys, Öle, Liköre, Gewürze, Wolle und Gefilztes, Leckeres aus dem Steinbackofen, Olivenöl und Olivenholzprodukte, Honig, Besen, Feinkostspezialitäten, Milch- und Sahneeis, handgefertigte Deko, Poffertjes, holl. Käse, Kekse und Lakritzen und natürlich holländische Matjes und vieles mehr. Außerdem im Angebot: Filzen für Kinder.
Das Kulturhofteam sorgt in bewährter Weise für das leibliche Wohl. Der neben dem Kulturhof gelegene Tierpark CUX-ART hat von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
Hinweis: Die Zufahrt zum Kulturhof Heyerhöfen über die B71 aus Richtung Bremervörde, Bad Bederkesa und Beverstedt ist trotz des Hinweises der Sperrung wegen einer Baumaßnahme frei.


UNTERNEHMEN DER REGION