Mareike Kerouche

Matjes und mehr - Hollandtag im Kulturhof

Bilder
Leckeren Matjes und vieles mehr kann man auf dem Hollandtag genießen. Foto: Kulturhof privat

Leckeren Matjes und vieles mehr kann man auf dem Hollandtag genießen. Foto: Kulturhof privat

Beverstedt (eb). Am Sonntag, 16. Juni, steht der Kulturhof Heyerhöfen im Gewerbepark Beverstedt an der B71 erneut ganz im Zeichen des Matjes und ist damit von 11 bis 17.30 Uhr das ideale Ausflugsziel für Matjesfans und solche, die es werden möchten.
Den Reiz des „Hollandtages“, den der Kulturhof seit mehreren Jahren erfolgreich anbietet, macht die Kombination von kulinarischen Spezialitäten aus Holland (Matjes, Käse, Lakritzen, Poffertjes usw.) in Verbindung mit vielfältigen kunsthandwerklichen Produkten und hochwertigem Dekorativen aus.
Das diesjährige Angebot umfasst unter anderem Schmuckunikate in verschiedenen Variationen, Ledertaschen und Accessoires, handgefertigte Deko, genähte Taschen und Kinderkleidung, restaurierte Möbel, Naturfloristik und Unikate aus natürlichen Werkstoffen, Marmeladen, Chutneys, Öle, Liköre, Gewürze, Wolle und Gefilztes, Leckeres aus dem Steinbackofen, Olivenöl und Olivenholzprodukte, Honig, Besen, Feinkostspezialitäten, Milch- und Sahneeis, handgefertigte Deko, Poffertjes, holl. Käse, Kekse und Lakritzen und natürlich holländische Matjes und vieles mehr. Außerdem im Angebot: Filzen für Kinder.
Das Kulturhofteam sorgt in bewährter Weise für das leibliche Wohl. Der neben dem Kulturhof gelegene Tierpark CUX-ART hat von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
Hinweis: Die Zufahrt zum Kulturhof Heyerhöfen über die B71 aus Richtung Bremervörde, Bad Bederkesa und Beverstedt ist trotz des Hinweises der Sperrung wegen einer Baumaßnahme frei.



Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Das Ehepaar Koopmann hat für seniorengerechte Sitzmöglichkeiten gesorgt. Foto: eb

Rund um die Loge - Sitzbänke für den Oereler Ortskern

26.06.2019
Oerel (eb). Nach längerem Planen, einigen Ortsterminen und der erfolgreichen Suche nach Sponsoren ist es nun geschafft: Der Oereler Ortskern ist mit sieben altersgerechten Sitzbänken ausgestattet. Bürgermeister Marco Noetzelmann und...

Tennis in Kutenholz - Keine Nachwuchssorgen beim VfL

25.06.2019
Kutenholz (eb). Die Tennissparte des VfL Kutenholz hatte am 17. Mai unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis“ im Rahmen einer Kooperation mit der Grundschule Mulsum-Kutenholz das attraktive TNB-Mobil als Aushängeschild des...
Gemeine Wespe und Sandgoldwespe - Nur eine mag Kuchen.
 Foto: Peter Brixius

NABU gibt Tipps - Friedliches Miteinander mit Wespen

25.06.2019
Bremervörde (eb). Der Sommer ist nun in vollem Gange. Wer möchte da nicht ungestört ein Eis genießen können oder beim Stück Kuchen im Garten die Seele baumeln lassen? Doch jetzt im Sommer gesellen sich immer ungebetene Gäste mit an den...
Galerie
Die Papierrestauratorin Jutta Keddies M.A., FSJ-lerin Nele Stelljes, Kunstwissenschaftlerin Karina Zubkowski M.A. und Museumsleiterin Ellen Horstrup M.A. (v.l.n.r.) betrachten einen Kupferstich mit dem Licht einer Speziallampe.  Foto: eb

Gedruckte Schätze auf Papier Forschungsarbeiten im Bachmann-Museum

25.06.2019
Bremervörde (eb). Im Rahmen der Forschungsarbeiten an seinen Sammlungen hat das Bachmann-Museum Bremervörde in diesem Frühjahr ein Projekt zur Erschließung seiner historischen Drucke durchgeführt. Dabei sind die Wissenschaftler zu...
Das Hospiz zwischen Elbe und Weser in Bremervörde lädt auch in diesem Jahr zum Sommerfest ein. Foto: eb

Sommerfest im Hospiz - Tag der offenen Tür am 29. Juni

25.06.2019
Bremervörde (eb). Anlässlich ihres 5-jährigen Bestehens öffnet das Hospiz am Samstag, 29. Juni, von 14 bis 18 Uhr ihre Türen zum diesjährigen Sommerfest für interessierte Besucher. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen,...

UNTERNEHMEN DER REGION