eb

Lesenachmittag Märchenzauber trifft Abenteuer

Bremervörde (eb). Zu einem märchenhaften und abenteuerlichen Lesenachmittag mit Kinderbuchautor Christian Berg lädt EWE am 25. September in den EWE Shop Bremervörde ein. Die Besucher erwarten Geschichten über fantastische Abenteuer voller Zauber, Freundschaft und überraschenden Wendungen.

Bilder
Kinderbuchautor Christian Berg liest am 25. September im EWE Shop vor.  Foto: Baraniak/Faust

Kinderbuchautor Christian Berg liest am 25. September im EWE Shop vor. Foto: Baraniak/Faust

Im Mittelpunkt des Märchenzaubers steht eine Fee - der kleine Junge Rumpelröschen. So eine Fee hat das Märchenreich noch nie gesehen. Ganz ohne Zauberkräfte, aber mit jeder Menge Mut, um große Abenteuer zu bestehen. Rumpelröschen begegnet in seinen Abenteuern nicht nur Aschenputtel und Pinocchio. Er landet auch mitten im Märchen von Hänsel und Gretel.
Wie der große Spaß für die ganze Familie weiter geht, erfahren die Veranstaltungsbesucher am 25. September im EWE Shop Bremervörde, Marktstraße 20 in Bremervörde. Der Märchenzauber beginnt um 15.30 Uhr und dauert etwa 90 Minuten. Karten kosten drei Euro und sind unter www.ewe.de/veranstaltungen, sowie im EWE Shop oder telefonisch über die Tickethotline 0180-6050400 erhältlich.
Über den Autor: Christian Berg begann seine Bühnenlaufbahn als Clown beim Schweizer Zirkus Stey. Mit seinem eigenen Tourneetheater ging er auf Tour, unter anderem mit dem „Dschungelbuch“ und „Oh, wie schön ist Panama“. Seine erfolgreichsten Stücke mit über 350.000 Besuchern, die er gemeinsam mit Konstantin Wecker auf die Bühne brachte, waren „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer” sowie „Jim Knopf und die Wilde 13“. Als Kinderbuchautor hat sich Christian Berg mit „Tamino Pinguin” und „Kleines Monster Monstantin” einen Namen gemacht.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Restetage in Gnarrenburg - WIR lädt ein zur ersten großen Schnäppchenjagd im neuen Jahr.  Foto: mb

Restetage in Gnarrenburg - WIR startet ab 29. Januar große Rabattschlacht

27.01.2020
Gnarrenburg (mb). Das neue Jahr hat kürzlich erst begonnen. Ab Mittwoch, 29. Januar lädt die Gnarrenburger Kaufmannschaft unter dem Dach des WirtschaftsInteressenRing zur großen Schnäppchenjagd in die Moormetropole ein. Ab nächsten Mittwoch starten sie mit ihrem…
Am Freitag, 8. Februar, wird die Band „Van Dyck Inc“ die Besucher in Kuhstedtermoor begeistern.  Foto:   Van Dyck

Im Cultimo: Van Dyck Inc. - Am 8. Februar wird die Bühne gerockt

27.01.2020
Kuhstedtermoor (eb). Rock-, Pop- und Disco-Musik, sowohl Oldies als auch neuere Titel, wird die Band „Van Dyck Inc.“ am Samstag, 8. Februar, im Cultimo, Kuhstedtermoor, auf die Bühne bringen.
Gewählte, beförderte und geehrte Mitglieder der Ortsfeuerwehr Ebersdorf gemeinsam mit den Vertretern aus Verwaltung und der Feuerwehrführung.  Foto: Feuerwehr Ebersdorf

Ingesamt ein abwechslungsreiches Jahr - Ortsbrandmeister Volker Jungen blickt auf sieben Einsätze zurück

27.01.2020
Ebersdorf (eb). Ortsbrandmeister Volker Jungen blickte in der Mitgliederversammlung der Ebersdorfer Ortsfeuerwehr auf sieben Einsätze zurück. Drei davon unterstützte die Wehr die Alfstedter Kameraden. Neben Brandeinsätzen…

Neue Fahrpläne - 15 Buslinien angepasst

27.01.2020
Landkreis (eb). Mit den Zeugnisferien zum Schulhalbjahreswechsel fahren ab dem 3. Februar einige Buslinien mit angepassten Fahrplänen.  
Das Scheibenrad aus der Moorenge zwischen Gnarrenburg und Karlshöfen.  Foto: Bachmann-Museum Bremervörde

Funde aus dem Moor - Öffentliche Führung am 2. Februar

27.01.2020
Bremervörde (eb). Am Sonntag, 2. Februar, findet im Bachmann-Museum Bremervörde um 14 Uhr eine öffentliche Führung mit Museumsleiterin Ellen Horstrup M.A. statt, bei der ein Schwerpunkt auf den Mooren und ihrer Bedeutung für die Archäologie des zentralen…

UNTERNEHMEN DER REGION