Seitenlogo
pvio

Kurz & Knapp - Der Wochenrückblick

Die Zusammenfassung der regionalen und überregionalen Nachrichten der Woche.

Bild: Adobestock/M. Oezaslan

Bild: Adobestock/M. Oezaslan

Bild: MEHMET OZASLAN

Regional

#Worpswede Die Trinkwasserkosten sind seit dem letzten Jahr um 35 Prozent, auf 1,19 Euro, gestiegen.

 

#Schwanewede Der Prozess gegen einen 62-Jährigen, der zwischen 2014 und 2016 die heute 22-jährige Tochter seiner damaligen Partnerin missbraucht haben soll, kommt in die Schlussphase.

 

#Landkreis Rotenburg Die Kreisverwaltung plant ein Online-Dienstportal, bei dem Bürger:innen ihre Verwaltungsanliegen online erledigen können.

- Die Kreispolitik gibt erste Empfehlungen für den Windkraftausbau.

 

#Landkreis Osterholz Die Folgen der wiederkehrenden Dürrewellen werden deutlich. Neun der 14 gemessenen Stellen der Moor- und Feuchtgebiete zeigen seit 1990 einen sinkenden Grundwasserstand.

-Im Februar 2022 betrug die Arbeitslosenquote noch 2,9 Prozent, jetzt sind es 3,6 Prozent.

 

#Gnarrenburg Zwischen der B74 und der Schmiedeackerstraße in Kuhstedt sollen demnächst etwa 20 Bauplätze für Ein- und Doppelfamilienhäuser entstehen.

 

#Ohz Die Papier- und Glas-Container auf dem Parkplatz des Marktkauf-Getränkemarkts werden abgebaut. Die zunehmenden Müllansammlungen waren nicht mehr tragbar.

-Am Freitag fand eine Demonstration von Fridays for Future statt

 

Deutschland

 

#Demo Tausende Menschen sind am Samstag zu einer Friedensdemo in Berlin zusammengekommen.

 

#Flüchtlinge Seit 2015 haben in Deutschland im letzten Jahr die Angriffe auf Geflüchtete um 73 Prozent zugenommen.

 

#Wahlen In Berlin liegt die SPD mit 53 Stimmen vor den Grünen auf Platz zwei. SPD und CDU wollen in Koalitionsverhandlungen treten.

 

#Streik Die Gewerkschaft verdi hat in mehreren Bundesländern Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr durchgeführt.

 

#Verkehr Bundsverkehrsminister Wissing droht damit, ein Veto zum Auslaufen der Verbrennermotoren einzulegen, wenn die EU-Kommission seinem Vorschlag, nach 2035 Verbrenner mit E-Fuels zuzulassen, nicht zustimmen wird.

 

#Missbrauch Ein 45-jähriger Ex-Babysitter wurde zu 14 Jahren und sechs Monaten Haft mit anschließender Sicherheitsverwahrung verurteilt. Er soll zwischen 2005 und 2019 mehrere (Klein)-Kinder sexuell missbraucht haben.

 

#Lohn Die Reallöhne in Deutschland sind um 3,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken.

 

#Feministische Außenpolitik Das Bundeskabinett hat beschlossen, dass die Außen- und Entwicklungspolitik stärker nach den Bedürfnissen und Rechten der Frauen ausgerichtet werden.

 

#Ernährung Ernährungsminister Özdemir plant ein Werbeverbot von Süßigkeiten, Fast Food und anderen ungesunden Lebensmitteln.

 

Ausland

 

#Flucht Nachdem ein Boot mit Flüchtlingen vor der süditalienischen Küste verunglückt ist, gibt es mindestens 59 Todesopfer.

 

#Brexit Großbritannien und die EU haben eine Reform des Nordirland-Protokolls vereinbart.

 

#Todesstrafe Der Vorschlag der Regierung in Israel, für Terroristen die Todesstrafe einzuführen, hat im Parlament die erste Hürde genommen.

 

#Zugunglück Auf der Zugstrecke zwischen Athen und Thessaloniki stießen ein IC und ein Güterzug frontal zusammen. Bisher gibt es mindestens 38 Tote.


UNTERNEHMEN DER REGION