Seitenlogo
red

Kurz & Knapp - Der Wochenrückblick

Kurznachrichten der vergangenen Woche

Kreiskantorin Caroline Schneider-Kuhn leitet das Konzert zum Volkstrauertag. Foto: eb

Kreiskantorin Caroline Schneider-Kuhn leitet das Konzert zum Volkstrauertag. Foto: eb

Bild: MEHMET OZASLAN

Regional

#OHZ In der Blumenthaler Straße kam es am Sonntagabend zu einem Wohnungsbrand. Zwei Personen wurden ins Krankenhaus gebracht.

#BRV Die Stadt bekam eine Förderung des Programms „Startklar in die Zukunft“, in Höhe von 35.000 Euro. Damit soll ein multifunktionaler Jugendspielplatz am Vörder See geschaffen werden.

- Die Grundschulen in Bremervörde wollen ein Konzeptentwurf für eine Umsetzung der Ganztagsbetreuung ab 2026 vorstellen.

#Hambergen Die Deutsche Bahn wird Ende Juni zwei neue Lärmschutzwände entlang des Ortsteils Ströhe und des Bahnübergangs am Ziegeleiweg bauen.

#Landkreis Der Landkreis Osterholz will einen Naturpark Teufelsmoor errichten. Die SPD Rotenburg befürwortete das Vorhaben, doch der Rotenburger Umweltausschuss lehnte einen Antrag auf einen Signalbeschluss ab.

#Elm Die Suche mit Drohnen nach dem vermissten Arian vergangene Woche, seit laut Polizeisprecher van der Werp vorerst die letzte große Suchaktion gewesen.

#Bremervörde Der Stadtentwicklungsausschuss hat sich für einen interkommunalen Gewerbepark an der geplanten A 20 ausgesprochen.

 

Deutschland

#Staatsbesuch Der französische Präsident Macron hat bei seinem Besuch in Deutschland zusammen mit Bundespräsident Steinmeier die enge Verbundenheit und Freundschaft betont.

#Hochwasser Das Land Niedersachsen stellt 43 Millionen Euro für mehr als 100 Hochwasserschutzprojekte parat.

#Pflege Laut Bundesgesundheitsminister Lauterbach seien die Chancen auf eine Pflegereform in dieser Wahlperiode sehr schlecht.

#Wehrdienst Bundesverteidigungsminister Pistorius setzt bei seinen Plänen für eine attraktivere Bundeswehr auf Freiwilligkeit und nicht mehr auf Wehrpflicht.

#Spionage Gegen einen Bundeswehroffizier wurde nun ein Urteil wegen Spionage für Russland gesprochen. Der 54-Jährige, der auch in der AfD Mitglied ist, muss für dreieinhalb Jahre in Haft.

#Kirchenasyl Niedersachsens Innenministerin Behrens kündigte an, dass es in Zukunft keine Abschiebungen von Menschen mehr geben soll, die im Kirchenasyl Zuflucht finden.

#Rente Die Regierung hat ihr Rentenpaket II beschlossen.

#CO2 Die Bundesregierung möchte künftig, dass klimaschädliches CO2 unterirdisch gespeichert werden soll.

 

Ausland

#Ukraine Nachdem mindestens 16 Menschen bei einem russischen Angriff auf einem Baumarkt in Charkiw gestorben sind, fordert Selenskyj die USA und China dazu auf, an einem Friedensgipfel in der Schweiz teilzunehmen.

#Ukraine NATO-Generalsekretär Stoltenberg übt weiter Druck auf Länder wie Deutschland aus, die Beschränkungen für ukrainische Angriffe aufzuheben.

#Verteidigung Die NATO schließt heute ihr größtes Manöver seit Jahrzehnten ab - „Steadfast Defender“ mit rund 90.000 Soldaten.

#Trump Der Anwalt des früheren US-Präsidenten Trump, Blanche, will nach dem Schuldspruch im New Yorker Schweigegeld-Prozess rechtlich gegen das Urteil vorgehen.

#Waffen Verteidigungsminister Pistorius hat der Ukraine weitere deutsche Waffen-Unterstützung im Umfang von einer halben Milliarde Euro zugesagt.


UNTERNEHMEN DER REGION