Mareike Kerouche

Kunsthandwerkermarkt und Erntedank - Kreative Kunst und gesunde Leckereien am Logehuus

Bremervörde (eb). Der Hesedorfer Heimatverein lädt am Sonntag, 6. Oktober, von 11 bis 17 Uhr zum sechsten Kunsthandwerkermarkt mit Erntedank am Logehuus ein.
Bilder
zur Bildergalerie

Über 60 von der Organisatorin Marianne Hauschild persönlich ausgewählte Aussteller(innen) aus den Bereichen Keramik, Naturseifen, Floristik, Schmuck, Textilien, Kinderkleidung, Wohn- und Gartendesign, Pflanzen und Kulinarisches bieten ihre Innovationen an.
Vor dem offiziellen Start um 11 Uhr beginnt bereits um 10 Uhr der Erntedankgottesdienst mit der Übergabe der Erntekrone - um 14.30 Uhr wird die Trachtengruppe des Heimatvereins einige Tänze aufführen.
Ab 12 Uhr gibt es abermals kostenfrei das beliebte Kinderschminken und die bekannte Ballonkünstlerin „Adara“ formt wieder blitzschnell Wunschfiguren der jüngsten Kunsthandwerkermarkt-Besucher.
Rund um das Logehuus dürfen vielseitige und verschiedenartige kulinarische Leckereien probiert werden. Angeboten werden Spezialitäten vom Grill beziehungsweise aus der Riesenpfanne, Reibekuchen sowie Kaltgetränke und Eis. Dazu bietet der Heimatverein ein Tortenbufett sowie den beliebten Butterkuchen aus dem Steinbackofen an.
Dass dieser Markt um das malerisch gelegene, idyllische Fachwerkhaus eine besonders schöne Veranstaltung ist, haben die Erfolge der letzten Jahre, sowie die beständig wiederkehrenden Aussteller und Besucher, hinlänglich bewiesen.
Diesmal ist neben dem vielfältigen Kunstgenuss unter dem Motto „Klein aber fein“ auch wieder das im Mai eröffnete, erste regionale Trachtenmuseum, untergebracht im Obergeschoss vom Logehuus, zu bewundern. Hier lädt eine besondere Sammlung von regionalen Trachten und Trachtenzubehör zum Verweilen ein.
Der Eintritt kostet für Erwachsene 2 Euro, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt.


UNTERNEHMEN DER REGION