Ingrid Mahnken

Klugscheißer Cup zu vergeben - Nacht des unnützen Wissens in der Kundenhalle der Volksbank

Bremervörde. Wie heißt der erste Mensch im Weltraum, welche Firma brachte das erste Kondom auf den Markt, solche oder ähnliche Fragen fordern auf der Bremervörder Nacht des unnützen Wissens, die grauen Zellen der teilnehmenden Schlaumeier und Besserwisser heraus. Nach den überragenden Erfolgen der vergangenen Jahre sucht der Verein Tandem - soziale Teilhabe gestalten im Verbund mit der Volksbank bereits zum vierten Mal den Stadtmeister des unnützen Wissens.

Bilder
Noch hält Marianne Regenberg (2.v.l.) Vorstandsmitglied des Vereins Tandem den begehrten Klugscheißer Cup in ihren Händen. Auf der Bremervörder Nacht des unnützen Wissens wird er den Besitzer wechseln. Quizmaster André Wollenberg, Volksbank Geschäftsstellenleiterin Ulrike Schloen und der Vorsitzende des Vereins Tandem Andreas von Glahn (v.l.) freuen sich auf einen unterhaltsamen Abend, bei dem der Spaß ganz eindeutig im Vordergrund stehen wird.  Foto: im

Noch hält Marianne Regenberg (2.v.l.) Vorstandsmitglied des Vereins Tandem den begehrten Klugscheißer Cup in ihren Händen. Auf der Bremervörder Nacht des unnützen Wissens wird er den Besitzer wechseln. Quizmaster André Wollenberg, Volksbank Geschäftsstellenleiterin Ulrike Schloen und der Vorsitzende des Vereins Tandem Andreas von Glahn (v.l.) freuen sich auf einen unterhaltsamen Abend, bei dem der Spaß ganz eindeutig im Vordergrund stehen wird. Foto: im

Ein Abend höchster Unterhaltung mit garantiertem Spaßfaktor gibt es wieder am Donnerstag, 26. September, um 19 Uhr in der Kundenhalle der Volksbank in Bremervörde in der Alten Straße. Ganz im Sinne des bekannten Kneipenquiz wird bei der „Nacht des unnützen Wissens“ gerätselt, bis die Köpfe rauchen.
In gemischten Teams treten ehrgeizige Ratefüchse gegeneinander an, um im knallharten Wettbewerb die begehrte Trophäe in Form des Klugscheißer-Cups 2019 zu ergattern. Das Siegerteam wird dank großzügiger Sponsoren ein stattliches Preisgeld für die Bremervörder Tafel gewinnen. Weitere Preise werden ausgelost.
Den Teams mit bis zu vier Mitspielern sollten skurrile Fragen oder Bilderrätsel zu Themen, die der Menschheit bisher unbeantwortet blieben, lösen. Ihre Gegner sind teils stadtbekannte Alleswisser, die mit geballtem Halbwissen oder echtem Wissensschatz den Anspruch auf die Trophäe des Siegers anmelden.
Quizmaster André Wollenberg führt durch diesen amüsanten Abend und kürt die erfolgreichsten Schlaumeier.
Die Anzahl der teilnehmenden Teams ist aus Platzgründen begrenzt, daher werden sie nach Eingang der Anmeldungen vergeben. Am 2. September folgt der Startschuss. Ab dann können sich die Teams am Schalter der Volksbank Niederlassung in Bremervörde anmelden.
Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro pro Person zugunsten der Bremervörder Tafel. Die Getränke gehen auf Kosten des Hauses. Weitere Informationen unter info@tandem-brv.de.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger

Berührungsängste abbauen - Projekt Stadtteilpartnerschaften startet / Freitag Infoabend

20.09.2019
Bremervörde. Die Menschen im Stadtteil Neues Feld näher zusammenbringen und Potenziale für ehrenamtliches Arbeiten wecken - das sind nur zwei Ziele des Projektes Stadtteil-Partnerschaft, das ab sofort beginnt. Dreh- und Angelpunkt ist dabei der Stadtteilladen in...

Apfeltag im Dorphuus Informationen über alt Sorten

20.09.2019
Lunestedt (khe). Alle zwei Jahre veranstaltet der Heimatverein Beverstedt e.V. im Dorphuus Lunestedt, den für die Region nicht typischen Apfeltag. Ein umfangreich angelegtes Tagesprogramm rund um den Apfel zieht wieder viele Besucher an. So soll es auch am 29....
Die langjährige Treue zum Unternehmen zeigt, wie wohl sich die Mitarbeiter bei Mohrmann in Alfstedt fühlen. Foto: eb

Langjährige Jubilare geehrt - Grillfest im Gasthof Steffens und Festansprache von Claus Mohrmann

20.09.2019
Alfstedt (eb). In diesem Jahr konnte sich die Firma Mohrmann über viele Jubilare freuen, dies zeigt, dass die Mitarbeiter aus guten Gründen langfristig im Unternehmen sind. Weiterhin ist positiv zu bewerten, dass die Mitarbeiter fast vollständig an dieser Feier...
Galerie
Auszeichnung für „beeindruckende Ideen im Sinne des Materialwirtschaftszentrums Einsatz“: Im Verlauf des sechsten Hesedorfer Abends übergab Oberstleutnant Dirk Bickmeier die Ehrenmedaille des Materialwirtschaftszentrums an   Regierungsamtsrätin Sarah Weiß vom Bundeswehrdienstleistungszentrum Rotenburg (Wümme).  Foto: ue

Refokussierung auf die Landesverteidigung - Materialwirtschaftszentrum lud zum sechsten Hesedorfer Abend

20.09.2019
Hesedorf. Es war der sechste Hesedorfer Abend, zu dem das Materialwirtschaftszentrum Einsatz der Bundeswehr in die Elbe-Weser-Kaserne geladen hatte, doch für seinen Leiter Oberstleutnant Dirk Bickmeier war es eine Premiere. Erst seit November vergangenen Jahres...
Galerie
Jung und Alt zogen am Freitag gemeinsam durch die Straßen, um auf mehr Klimaschutz aufmerksam zu machen. Fotos: mk

Fridays For Future - Hunderte demonstrieren für mehr Klimaschutz in der Ostestadt

20.09.2019
Bremervörde. Weltweit gehen seit Monaten Schüler jeden Freitag auf die Straße, um bei Fridays For Future für ihre Klimaziele zu kämpfen. Nun ist die Bewegung auch in Bremervörde angekommen.

UNTERNEHMEN DER REGION