Mareike Kerouche

Hereinspaziert! - Zirkusprojekt an der Grundschule

Basdahl (eb). Die Schüler der Hermann von Issendorf Schule erlebten im Januar ereignisreiche Tage: Der Mitmach-Zirkus Eldorado der Familie Thiel war eine Woche lang zu Besuch.

Bilder
Eine Woche lang probten die Schüler, um dann in einer tollen Zirkusvorstellung ihr Können zu präsentieren. Foto: eb

Eine Woche lang probten die Schüler, um dann in einer tollen Zirkusvorstellung ihr Können zu präsentieren. Foto: eb

Basdahl (eb). Die Schüler der Hermann von Issendorf Schule erlebten im Januar ereignisreiche Tage: Der Mitmach-Zirkus Eldorado der Familie Thiel war eine Woche lang zu Besuch.

Die Schüler übten mit den Hunden, Ziegen und Lamas Tierdressuren ein, die Cheerleader tanzten zu fetziger Musik, die lustigen Clowns probten einen Sketch, die Lassokünstler ließen das Seil geschickt schwingen und die Kraftakrobaten führten mit viel Körperspannung Turnübungen aus.
Bereits bei der Generalprobe war die Spannung groß. Als dann jedoch am Nachmittag im gefüllten Zirkuszelt die Vorstellung begann, war die Aufregung direkt zu spüren.
Vor der Vorstellung hatten die Eltern bereits ein umfangreiches Kuchenbüffet organisiert, welches gerne von den Basdahlern genutzt wurde.
Als die Vorstellung begann und die Musik erklang, wurden die Zuschauer schnell von den herrlichen Bildern eingefangen, man konnte in ihren Gesichtern die Begeisterung und die Bewunderung ablesen.
Die Schüler begeisterten mit einer gelungenen Vorstellung und mit einem Einsatz, der viele Eltern erstaunte. Belohnt wurden sie von dem begeisterten Beifall, der immer wieder erklang.
Die Familie Thiel hatte mit viel Einsatz diese Vorstellung organisiert. Dank der finanziellen Unterstützung des Fördervereins konnte dieses tolle Projekt wieder durchgeführt werden, welches hoffentlich in vier Jahren dann zum vierten Mal an der Grundschule Basdahl stattfinden wird.


UNTERNEHMEN DER REGION