eb

Harfenkonzert am 25. Juni

Beverstedt (eb). Nach langer Pause startet der Markt- und Kulturverein ganz vorsichtig mit einem wunderbaren Harfenkonzert.

Bilder
Zum wiederholten Male: Ein außergewöhnliches Konzert an einem außergewöhnlichen Ort. Foto: Weigelt privat

Zum wiederholten Male: Ein außergewöhnliches Konzert an einem außergewöhnlichen Ort. Foto: Weigelt privat

Foto: Tina Garms

Estella Weigelt präsentiert am Freitag, 25. Juni, um 19 Uhr am Torfkubus des Cux-Art Tierparks viele Melodien des irischen Barden Tourlough o‘Carolan (1670 bis 1738) sowie heitere Stücke aus alten Zeiten. Wegen der Abstandsregelung findet diese Veranstaltung bei gutem Wetter Open Air vor dem Torfkubus statt - ein einmalig stimmungsvolles Erlebnis, denn die schlichten, traditionellen Melodien laden im naturbelassenen Gelände mit seiner außergewöhnlichen Atmosphäre ganz besonders zum Entspannen und Träumen ein.
Estella Weigelt spielt auf einer Böhmischen Wanderharfe, die sie im Rahmen eines Baukurses der Klangwerkstatt Marktwald selbst anfertigte. Dieser handliche und leichte Harfentyp wurde hauptsächlich in Süd- und Osteuropa von umherziehenden Musikanten gespielt und eignet sich hervorragend für eine stimmungsvolle Darbietung in freier Natur.
Wettergemäße Kleidung sowie das Mitbringen einer Decke werden empfohlen. Bei Regen wird die Veranstaltung mit den nötigen Abständen in den Kulturhofsaal verlegt.
Ein negativer Corona-Test und eine vorherige Reservierung sind erforderlich. Der Eintritt kostet 10 Euro. Tickets gibt es unter susanne@mailbox-steiner.de oder unter der Telefonnummer 04747/1014 (Dr. Steiner).
Weitere Infos: www.markt-und-kulturverein.de und www.kulturhof.info


UNTERNEHMEN DER REGION