Mareike Kerouche

Grußwort des Bürgermeisters

Bilder

Am Sonntag, 13. Oktober 2019 verwandelt sich Bremervörde in eine lebhafte, quirlige Einkaufs-, Höker- und Handelszone mit jeder Menge Angeboten an kulinarischen Köstlichkeiten und einem bunten Rahmenprogramm.

An diesem Tag wird die Oste­stadt Ziel für viele Bürgerinnen und Bürger, Besucher, Gäste und Urlauber aus der Elbe-Weser-Region, denn dann heißt es:
„Ankommen, Wohlfühlen, Erleben“
In der Zeit von 11 bis 18 Uhr verwandelt sich die Innenstadt in eine lebendige Handels- und Hökerzone. Zusätzlich öffnen ab 12 Uhr die Bremervörder Geschäfte mit besonderen Angeboten.
Viele Aussteller werden sich in unserer schönen Ostestadt mit einem bunten Branchenmix auf die Besucher aus nah und fern freuen, wenn das Motto wieder lautet:
„Herzlich Willkommen auf dem Bremervörder Ladenhütermarkt“.
Überall gibt es was zu entdecken. Der Bremervörder City- und Stadtmarketing e.V. verspricht einige Highlights. Musikalische Darbietungen, Aktionen für Kinder und vieles mehr!
Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Unsere Besucher können wie in den letzten Jahren ihren Hunger an den zahlreichen gastronomischen Ständen stillen.
Ich wünsche allen Bremervörder Bürgerinnen und Bürgern und den Gästen viel Spaß beim Be-such unseres beliebten Ladenhütermarktes und gute Unterhaltung beim gemütlichen Bummeln und Einkaufen mit der ganzen Familie.
Den Bremervörder Geschäftsleuten und dem Bremervörder City- und Stadtmarketing e.V. danke ich im Namen der Stadt Bremervörde ganz herzlich für ihr Engagement und die gute Zusam-menarbeit.
Dem Bremervörder Einzelhandel und den Marktbeschickern wünsche ich den verdienten ge-schäftlichen Erfolg!
Ein Geheimtipp für diejenigen, die nach dem Trubel und den vielen Eindrücken Ruhe und Erho-lung im staatlich anerkannten Erholungsort suchen: Entspannung finden Sie garantiert in dem weitläufigen Gelände des Natur- und Erlebnisparks rund um den Vörder See.
Für allen Interessierten bietet die Natur-und Erlebnispark Bremervörde GmbH an diesem Tag von 14 bis 15 Uhr eine geführte Entdeckertour durch die Welt der Sinne an.
Bremervörde, im Oktober 2019
Detlev Fischer
- Bürgermeister -


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger

„Mal Gut, Mehr Schlecht“ - Sensible Einblicke in die Innenwelt der Depression

16.10.2019
Bremervörde (eb). Das Bündnis für Depression im Landkreis Rotenburg lädt am Dienstag, 29. Oktober, um 19.30 Uhr zu einer besonderen Veranstaltung in die Kulturbühne im MöbelMarkt, Bremer Straße 11 in Bremervörde ein.

Pädagogische Beteuungskraft

16.10.2019
Bremervörde (eb). Das Bildungszentrum Bremervörde bietet ab Montag, 21. Oktober, einen Lehrgang „Pädagogische Betreuungskraft an der Verlässlichen Grundschule“ an.Der Kurs soll dazu beitragen, die geforderten Voraussetzungen für eine...

Großer Apfeltag - Veranstaltunge rund um den Apfel in der Umweltpyramide

16.10.2019
Bremervörde (eb). Am Sonntag, 27. Oktober, findet in der NABU Umweltpyramide in Bremervörde von 11 bis 17 Uhr der Apfeltag statt. Wie in jedem Jahr ist am letzten Sonntag im Oktober diese große Veranstaltung Treffpunkt für alle, die sich für Äpfel und...
Der Bremervörder Ladenhütermarkt war wieder ein Eldorado für Schnäppchenjäger. Neben der örtlichen Kaufmannschaft hatten an die 100 fliegende Händler ihre Stände in der Innenstadt aufgebaut. Sie luden zum Stöbern, Hökern und Feilschen ein.  Fotos: im

Schnäppchenjäger kamen auf ihre Kosten - Besucheransturm auf dem Herbst-Ladenhütermarkt

15.10.2019
Bremervörde. Wenn der Verein Bremervörder City- und Stadtmarketing mit Unterstützung der Stadt Bremervörde zum traditionellen Herbst-Ladenhütermarkt aufruft, dann setzt in der Innenstadt erfahrungsgemäß eine kleine Völkerwanderung ein. So geschehen auch am letzten...
Die vier Musiker um das Ensemble Mala Ibuschka begeisterten das Publikum. Jeder von ihnen beherrscht gleich mehrere Instrumente und so wurde ein besonderes Hörerlebnis geschaffen. Foto: eb

Mala Ibuschka im Cultimo - Musiker begeisterten das Publikum

15.10.2019
Kuhstedtermoor (eb). Das Cultimo freut sich über viele, auch neue Gäste, die gebannt dem jungen Weltmusik Ensemble „Mala Isbuschka“ lauschten und sich mit Begeisterung auf eine musikalische Reise durch beeindruckende ferne Länder zwischen Orient und Okzident...

UNTERNEHMEN DER REGION