eb

Finissage in der Mühle Malstedt

Deinstedt (eb). Letztmalig ist am kommenden Sonntag, 21. Juni, von 11 bis 17 Uhr die Ausstellung „AprilArt 2020“ in der Mühle Malstedt zu sehen.

Bilder
Die Finissage in der Mühle Malstedt ist zum letzten Mal am 21. Juni geöffnet.  Foto: eb

Die Finissage in der Mühle Malstedt ist zum letzten Mal am 21. Juni geöffnet. Foto: eb

Foto: Picasa

„Eine trotz der Umstände großartige und gelungene Ausstellung, das Zusammenspiel von Galerie und Park macht Lust auf viel mehr!“, so der Tenor der Besucher der AprilArt 2020, auf die Kunstinteressierte wegen der Pandemie lange warten mussten. Peter K. Endres, Jochen Iding, Ute Meta Kühn, Saskia Kunz, Gerti Willms und Gudrun Witt zeigen dort Arbeiten, die unterschiedlicher nicht sein können, Werke in Acryl, Zeichnungen, Schwarz-Weiß-Fotografien und Keramiken präsentieren sich dem Betrachter auf drei Etagen. Die Aufteilung und Größe der Räume erlaubt den Gästen auch in Corona-Zeiten ein ruhiges Betrachten. Mund-Nasenschutz, Desinfektion und Mindestabstand sind selbstverständlich, für eine jeweils maximale Anzahl der Besucher wird gesorgt.
Mühle Malstedt Kunstwerkstatt, Mühlenstraße 8a, 27446 Deinstedt. Weitere Informationen unter www.muehle-malstedt-kunstwerkstatt.de.


UNTERNEHMEN DER REGION