Mareike Kerouche

Ferienspaß - Kinder verschönern Stadtteilladen

Bilder
Mit viel Spaß fertigten die Kinder des Stadtteilladens ihre eigene Mosaike her und verschönerten damit die Wände. Foto: eb

Mit viel Spaß fertigten die Kinder des Stadtteilladens ihre eigene Mosaike her und verschönerten damit die Wände. Foto: eb

Bremervörde (eb). Die Schulbücher und Hefte blieben geschlossen, in den Ferien wurde der Stadtteilladen zur Kreativ-Werkstatt, ein viertägiger Mosaikworkshop für Kinder ab acht Jahren stand auf dem Programm.
Für die Mosaikarbeiten wurden im Vorfeld alte Fliesen und große flache Metall-Filmdosen, Hammer, Schwämme, alte Handtücher, Kleber und Fugenmasse besorgt. Dank der finanziellen Unterstützung der Sparkasse und tatkräftiger Hilfe einer Dame aus dem Maschentreff konnten die Kinder mit einem bunten vielfältigen Materialfundus ihrer Kreativität freien Lauf lassen.
Im ersten Schritt haben die Kinder die Fliesen mit einem Hammer zerschlagen und nach Farben sortiert. Dann wurde im Mädchenbad die zu bearbeitende Fläche markiert. In die flachen Filmdosen haben die Kinder erste Gestaltungsideen mit den Fliesenscherben ausgelegt. Im zweiten Schritt wurde geklebt. Drei Mädchen gestalteten die Wand rund um den Spiegel und unter dem Fenster. Die anderen klebten die Fliesenstücke in die Dosen: Das Mosaik-Tablett nahm erste Gestalt an. Viel Spaß hatten die Kinder beim Verfugen ihrer Tabletts, eine schmierige Angelegenheit, da mit den Fingern die Masse in jede kleine Fuge gestrichen wurde. Immer im Wechsel wurde auch die Wand im Bad verfugt, was schwieriger und matschiger war, weil in der Senkrechten gearbeitet werden musste.
Am letzten Tag hat die Gruppe Tabletts und Wandgestaltung gesäubert und poliert, so sind all die kräftigen Farben der Fliesen und kleinen Glasherzen und -murmeln wieder zum Vorschein gekommen. Sichtlich stolz versammelten sich alle Beteiligten zur Präsentation und zum Fotoshooting.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Der Vorsitzende der Bullenbargers, Hartmut Tiedemann (r.), freut sich über den großen Zuspruch zum White Dinner auf dem Bullenberg. Foto: uml

White Dinner in der Börde Bullenbargers laden ein

15.07.2019
Nindorf (uml). Bereits zum dritten Mal hatte der Verein „De Bullenbargers“ zum White Dinner auf dem idyllisch angelegten Gelände in der Südbörde eingeladen. Rund 35 Gäste sind dieser Einladung gefolgt, haben sich ganz stilsicher in Weiß...

Sommerfest des DRK Familienfeier voller Erfolg

15.07.2019
Lamstedt (sla). In einer Gemeinschaftsaktion des Deutschen Roten Kreuzes hatten der Ortsverein und die Kindertagesstätte zum zweiten Familien-Sommerfest in den Steingarten Westerberg eingeladen. Die Resonanz war nach Aussagen der...

Honigverkostung - Faszinierende Welt der Honigbiene

15.07.2019
Gnarrenburg (eb). Am Tag der deutschen Imkerei konnten die Besucher auf dem Lehrbienenstand in Dahldorf viel Wissenswertes über Bienen erfahren.Die Mitglieder des Gnarrenburger Imkervereins sowie einige Info-Tafeln standen zur Verfügung,...

Last Minute-Börse #findout für einen Ausbildungsplatz

15.07.2019
Landkreis (eb). Das Jugendberufszentrum des Landkreises präsentiert zum Ausbildungsstart 2019 mit den #findouts auf seiner Internetseite offene „Last Minute Ausbildungsstellen“ und Einstiegsqualifikationen. Angebot und Nachfrage werden...

BUND-Broschüre Druck der 7. Auflage

15.07.2019
Landkreis (eb). Das Interesse am Thema Wildbienen ist bundesweit weiterhin enorm groß. Der BUND Rotenburg ließ kürzlich die 7. Auflage seiner Broschüre “Gefährdete Wildbienen - Nisthilfen bauen und Lebensräume schaffen” drucken. Da die...

UNTERNEHMEN DER REGION