Mareike Kerouche

„Es begab sich aber zu der Zeit“ - Weihnachtsprogramm mit Dirk Böhling

Beverstedt (eb). „Es begab sich aber zu der Zeit...“ so lautet der Titel des neuen Weihnachtsprogramms mit Dirk Böhling (Rezitation) sowie Lynda Cortis (Cello) und Alexander Seemann (Akkordeon) das am 1. Dezember um 17 Uhr im Kulturhof Heyerhöfen aufgeführt wird.

Bilder
Bereits zum sechsten Mal verkürzt Dirk Böhling dem Publikum die Wartezeit auf das Weihnachtsfest. Foto: Anya Zuchold

Bereits zum sechsten Mal verkürzt Dirk Böhling dem Publikum die Wartezeit auf das Weihnachtsfest. Foto: Anya Zuchold

Wie keine andere Zeit im Jahr laden die dunklen Dezembertage zum Innehalten und zur Besinnung kurz vor dem schönsten Fest des Jahres ein. Auch in diesem Dezember ist der Bremer Moderator, Schauspieler, Autor und Regisseur Dirk Böhling wieder mit einem Programm auf Weihnachtstournee und gastiert unter anderem auf Einladung des Markt- und Kulturvereins zum nunmehr sechsten Mal im Kulturhof Heyerhöfen.
Gut ausgewählte Texte - neu oder wiedergefunden - von bekannten Schriftstellern werden die Zuhörerschaft in ihren Bann ziehen, mal melancholisch und nachdenklich, mal fröhlich und humorvoll. Dazu gibt es die passende Musik mit besinnlichen und feierlichen Klängen sowie klassischen Weihnachtsliedern von Lynda Cortis (Cello) und Alexander Seemann (Akkordeon) zur Einstimmung in die schönste Zeit des Jahres.
Die Zuschauer können am 1. Dezember im adventlich geschmückten Kulturhof Heyerhöfen eine Oase der Ruhe erleben, Momente der Besinnlichkeit im vorweihnachtlichen Trubel, Momente für die Seele oder ganz einfach einen stimmungsvollen ersten Advent mit Kerzenschein voller Geschichten und Melodien.
Der Eintritt kostet 18 Euro,Ticket gibt es vorab in der Praxis Dr. Steiner montags bis freitag 9 bis 12 und 15 bis 18 Uhr unter Telefon 04747/1014.


UNTERNEHMEN DER REGION