eb

Endlich wieder Programm beim XXL-Wirt

Kutenholz (eb). Nach der langen Coronapause freut sich der XXL-Wirt Dieter Murck besonders, dass er nun wieder Gäste in seiner Kutenholzer Festhalle begrüßen darf.

Bilder
Der Bauchredner Marion Reimer kommt mit seinen Puppen in die Festhalle Kutenholz.  Foto: eb

Der Bauchredner Marion Reimer kommt mit seinen Puppen in die Festhalle Kutenholz. Foto: eb

Kutenholz (eb). Nach der langen Coronapause freut sich der XXL-Wirt Dieter Murck besonders, dass er nun wieder Gäste in seiner Kutenholzer Festhalle begrüßen darf. Durch die Größe des Saales ist es möglich, sich an die Abstandsregelungen zu halten. Ein Hygienekonzept liegt bereit und somit ist alles Erforderliche für die Sicherheit der Gäste vorbereitet. Chaos-Team zu Gast Los geht es am Samstag, 11. Juli, ab 19 Uhr mit einem Essen mit Spaßfaktor. Das Chaos-Team wird die Gäste mit Musik, kleinen Spielen und Spaß unterhalten. Alles natürlich mit dem nötigen Abstand. Das Chaos-Team wird sicher seine Hits „Die Kinder vom Süderhof“ ebenso wie „Bibi und Tina“ mit im Gepäck haben. Etwas Leckeres zu essen ist beim XXL-Wirt natürlich Ehrensache. So gibt es die leckere Hochzeitssuppe, dann folgt ein Sommerbuffet, bei dem die Gäste von Mitarbeitern der Festhalle nach ihren Wünschen bedient werden. Neben Schweinemedallions, Putensteaks, Schnitzeln und Cordon bleu gibt es auch Hähnchennuggets und natürlich Beilagen, Salate und Soßen. Frische Erdbeeren mit Eis bilden den Abschluss des Menüs. Die Veranstaltung endet um circa 23 Uhr. Getanzt werden darf ja leider noch nicht, aber der XXL-Wirt verspricht trotzdem einen schönen Abend mit Leckereien und Spaß. Einfach mal raus und was Schönes machen, jetzt geht es wieder. „Der mit dem Bauch spricht“ Am Sonntag 12. Juli, ab 11 Uhr heißt dann das Motto „Der mit dem Bauch spricht“. Der Bauchredner Marion Reimer aus Hamburg, der seit vielen Jahren ein Freund des XXL-Wirtes ist, wird mit seinen Puppen die Gäste unterhalten. Udo Lindenberg, Heino, Biene Maja, der kauzige Rentner Herr Schulze und seine Frau, man darf gespannt sein, wen Mario Reimer so alles mit nach Kutenholz bringt. Kartenvorverkauf beginnt Diese Veranstaltung ist auch für Familien geeignet. Es werden die gleichen Speisen wie am Samstag serviert. Karten gibt es für beide Veranstaltungen ab sofort in der Festhalle Kutenholz unter der Telefonnummer 04762/2980, per E-Mail unter festhalle.kutenholz@t-online.de oder beim Bremervörder Anzeiger. Da durch die Abstandsregeln nur begrenzte Plätze vorhanden sind, sollten sich Gäste die mal wieder etwas Schönes essen und dabei Spaß haben wollen, schnell Tickets sichern. Der Eintritt kostet jeweils 26,90 Euro inklusive Essen und Programm. Kinder bis 16 Jahre zahlen je Lebensjahr 1 Euro. Tolle Unterstützung Das Team der Festhalle freut sich sehr nun wieder Gäste zu begrüßen, denn durch die Solidarität der Gäste in den letzten Wochen beim Außer-Haus-Verkauf und durch unzählige nette Anrufe und Zuschriften wie „Bitte weiter machen“ oder „Bloß nicht aufgeben“ und „Wir brauchen euch, bitte haltet durch“ hätten der XXL-Wirt Dieter Murck und seine Frau Carolin oft nicht gewusst, ob und wie es weiter geht. „Lasst uns nun endlich wieder zusammen Zeit verbringen“, darauf freuen sich der XXL-Wirt und sein Team.


UNTERNEHMEN DER REGION