Mareike Kerouche

Coaching für Pflegeeltern

Landkreis (eb). Pflegeeltern stellen sich mit der Aufnahme eines Kindes einer besonderen Herausforderung. Um ihrer verantwortungsvollen Aufgabe nachzukommen, werden sie vom Pflegekinderdienst des Jugendamtes unterstützt. Ergänzend hierzu bietet der Landkreis weitere professionelle Unterstützung in Form eines Coachings an.

Professionell begleitet werden die Pflegeeltern durch Laura Witt. Als Supervisorin und Coach verfügt sie über mehrjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe und der Beratung von Eltern und Familien. Als Sozialarbeiterin und Mediatorin ist sie geschult im Umgang mit herausfordernden Situationen und Fachfrau für Krisen und Konflikte. Neben dem Coaching steht auch bei jedem Termin ein Thema im Mittelpunkt, wie zum Beispiel Umgang mit Medien, Alltagsstress, Absprachen und Kommunikationstechniken oder Umgangskontakte und Herkunftsfamilie. Weitere Themen sollen gemeinsam entwickelt werden.
Der nächste Termin findet am 18. September von 19 bis 21 Uhr in den Räumen des Familienservicebüros, Godenstedter Straße 59, in Zeven, (neben dem Mehrgenerationenhaus) statt.
Alle interessierten Pflegeeltern sind herzlich eingeladen, am Coaching teilzunehmen.


Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Gemeinsam diskutieren, kochen und genießen in der NABU Umweltpyramide.  Foto: NABU/M. Meyer-Grünefeldt

Nachhaltige Heimatküche - Workshop-Reihe mit 3-Gänge-Menüs bei der NABU

10.12.2019
Bremervörde (eb). Gemeinsam essen macht Spaß, gemeinsam kochen noch viel mehr! Doch immer wieder liest man Berichte über die Auswirkungen der Ernährung auf die Umwelt. Das Spektrum reicht von Luftverunreinigungen bis hin zur Beschleunigung des Artensterbens. Die…

Für Kitas anmelden - Stadt Bremervörde informiert

10.12.2019
Bremervörde (eb). Die Stadt Bremervörde bittet alle Eltern, die für das Betreuungsjahr 2020/2021 einen Krippen- oder Kindergartenplatz benötigen, ihr Kind rechtzeitig bis zum 31. Januar 2020 in der Verwaltung anzumelden. Das Betreuungsjahr beginnt nach den…
Mit seiner Ausschüttung konnte der Regionalbeirat 2 der Volksbank mehrere Vereine und Institutionen mit insgesamt 7.400 Euro unterstützen. Foto: eb

7.400 Euro für gemeinnützige Institutionen - Regionalbeirat der Volksbank eG unterstützt Projekte in der Region

09.12.2019
Landkreis (eb). Bereits seit 2011 vergeben die vier Mitglieder-Regionalbeiräte der Volksbank eG zwei Mal pro Jahr eigenständig Fördergelder an gemeinnützige Vereine und Institutionen in der Region. …
Bei der Adventsfeier im Hollener Dörphuus erfeuten sich Jung und Alt an den Aufführungen der Kinder und Jugendlichen. Foto: dcl

Einstimmung aufs Fest - DRK-Weihnachtsfeier vereint Jung und Alt

09.12.2019
Hollnseth (dcl). Traditionell fand auch in diesem Jahr wieder die Adventsfeier der DRK-Ortsgruppe Hollen statt. Dazu begrüßte die Vorsitzende Sabine Bornemann die zahlreichen Gäste im Hollener Dörphuus.

Unterstützung - Coaching für Pflegeeltern

09.12.2019
Landkreis (eb). Pflegeeltern stellen sich mit der Aufnahme eines Kindes einer besonderen Herausforderung. Um ihrer verantwortungsvollen Aufgabe nachzukommen, werden sie vom Pflegekinderdienst des Jugendamtes unterstützt. Ergänzend hierzu…

UNTERNEHMEN DER REGION