Mareike Kerouche

Ausflugsfahrten mit der „Mocambo“ - Jetzt reservieren für die Sommertermine

Bilder
Die Mocambo kann an nur an wenigen Tagen im Jahr ausfahren, darum sind die Fahrten begrenzt. Eine schnelle Anmeldung ist empfehlenswert. Foto: eb

Die Mocambo kann an nur an wenigen Tagen im Jahr ausfahren, darum sind die Fahrten begrenzt. Eine schnelle Anmeldung ist empfehlenswert. Foto: eb

Bremervörde (eb). Am 26. Juli, 25. August sowie 8. September 2019 heißt es wieder: Ausflugsfahrt auf einem der schönsten Flüsse Norddeutschlands. An diesen drei Tagen nämlich wird das Fahrgastschiff „Mocambo“ unter anderem im Bremervörder Oste­hafen zu Gast sein.
Abseits der großen Verkehrsströme schlängelt sich die Oste - eine der schönsten Flusslandschaften Norddeutschlands - in ihrem schiffbaren Abschnitt 74 Kilometer von Bremervörde bis zur Mündung in die Elbe.
Weites Deichvorland mit Reet an den Ufern und die typischen Deiche, auf denen Schafe und gelegentlich Kühe weiden, bestimmen das Gesicht des Flusses. Immer wieder säumen alte Bäume die Ufer, die von unzähligen Wasservögeln bevölkert sind.
Wer die Oste einmal von dieser „anderen Seite“ kennen lernen möchte, hat hierzu am Freitag, 26. Juli, Sonntag, 25. August und Sonntag, 8. September 2019 Gelegenheit. Dann wird das dienstälteste Fahrgastschiff Deutschlands - die „Mocambo“ - ausgehend von Oberndorf über Osten und Gräpel auf dem idyllischen Osteverlauf den Bremervörder Hafen ansteuern.
Die genauen Abfahrtzeiten und Fahrpreise zu diesen drei Ausflugsfahrten sowie Informationen zu allen weiteren Ausflügen der „Mocambo“ sind auf der Internetpräsenz www.oste-schifffahrt.de einzusehen.
Die „Mocambo“, ein 24 Meter langes Fahrgastschiff mit Sitzplätzen für 75 Personen, hat einen gemütlichen Salon mit Bar sowie ein Freideck vorn und achtern. Für das leibliche Wohl an Bord wird mit Getränken und kleinen Snacks gesorgt.
Die Ausflugsfahrt nach Bremervörde kann tiden- und fahrwasserbedingt nur an wenigen Tagen im Jahr stattfinden. Es ist die längste Tour, die die „Mocambo“ im Rahmen ihres Fahrplanangebots durchführt: Hin und zurück ist sie 110 Flusskilometer und circa zehn Stunden unterwegs.
Für diejenigen, denen die Reise hin und zurück zu lange dauert, wird auf Anfrage ein Bustransfer in eine Richtung angeboten.
Jedermann ist eingeladen, das idyllische Naturerlebnis Oste von der „Mocambo“ aus zu entdecken und erleben.
Um eine vorherige Anmeldung für die Fahrten wird gebeten. Die Anmeldung ist jederzeit unter der Rufnummer 04751/9781611 oder per E-Mail mocambo@osteschifffahrt.de möglich. Hier können auch nähere Informationen wie etwa zum Bustransfer erfragt werden
Neben den festen Terminen steht die „Mocambo“ auf Anfrage für Gruppensonderfahrten, Familienfeiern, Vereinsausflüge und sonstige Charterfahrten zur Verfügung.



Weitere Nachrichten Bremervörder Anzeiger
Die Schüler der sportfreundlichen Grundschule Kuhstedt liefen für den guten Zweck.  Foto: im

Sportfreundliche Schule geehrt -Waldgottesdienst, Sponsorenlauf und Sommerfest

19.06.2019
Kuhstedt. Nichts konnte die Kinder der Grundschule Kuhstedt aufhalten. Weder Hitzegrade noch Straßensperre. Nach einem gemeinsamen Waldgottesdienst im benachbarten Schulwald schloss sich ein Sponsorenlauf für die Aktion: „Kinder laufen...
Es wurde am Ende des Vogelschießens mit dem Rumpf beim Barcheler Schützenfest  für die Damen und Herren auf dem Vogel spannend.In beiden Fällen brauchte man etliche Schüsse damit der letzte Teil viel. Gegen 18 Uhr am Sonntag ertönten vom Schießstand erlösende Jubelrufe, wobei sich Holger Schulz gegen vier weitere Königsanwärter durchsetzte. Königin Claudia Bilkau trägt für ein Jahr die Königswürde. Vizekönig wurde Udo Müller und Vizekönigin wurde Ann-Christin Grabow. Seniorenkönig wurde Günter Kürschner und Kinderkönigin Julja Alpers und Vizekönig der Kinder wurde Lennart Fromm. Foto: eb

Neues Königshaus Schützenverien Barchel präsentiert seine Könige

19.06.2019
Es wurde am Ende des Vogelschießens mit dem Rumpf beim Barcheler Schützenfest für die Damen und Herren auf dem Vogel spannend.In beiden Fällen brauchte man etliche Schüsse damit der letzte Teil viel. Gegen 18 Uhr am Sonntag ertönten vom...
Voller Stolz kann der Schützenverein Hesedorf verkünden: „Unser Königshaus ist vollständig besetzt.“ In diesem Jahr herrschte großer Andrang auf die Königswürde. Allerdings konnten einige Königsanwärter keinen Schuss mehr abgeben, da bereits nach dem zweiten Schuss der König feststand. Betriebsfeuerwehrmann Sven Albers (aus Günsburg Bayern - gebürtiger Hesedorfer ) brachte den Vogel ziemlich zügig zu Fall und erlang damit die Königswürde. Ihm zur Seite steht Königin Imke Rumrich. Die neuen Jugensmajestäten sind Marcel Bode und Katharina Wurf, bei den Kindern regieren Joris Meyer und Inja Motzkus. Alterskönigin Helga Flügge und Eike Kniemeyer als König aller Könige vervollständigen das Königshaus 2019. Foto: eb

Königshaus komplett Bereits beim zweiten Schuss fiel der Vogel

19.06.2019
Voller Stolz kann der Schützenverein Hesedorf verkünden: „Unser Königshaus ist vollständig besetzt.“ In diesem Jahr herrschte großer Andrang auf die Königswürde. Allerdings konnten einige Königsanwärter keinen Schuss mehr abgeben, da...
Die Schüler und Schülerinnen des Fachbereichs Musik freuen sich auf viele Besucher zu ihrem Sommerkonzert. Foto: eb

Sommerkonzert - Gymnasium Bremervörde musiziert

19.06.2019
Bremervörde (eb). Der Fachbereich Musik des Gymnasiums Bremervörde lädt auch in diesem Jahr wieder zu seinem Sommerkonzert am Montag, 1. Juli, 19 Uhr, im Eingangsbereich des Gymnasiums Bremervörde ein. Der Schulchor, das Jugendorchester...
In Brillit feierte man sein Schützenfest und konnte am Ende ein fast vollständiges neues Königshaus präsentieren. Mit dem zwölften Schuss im dritten Durchgang setzte sich Matthias Grantz gegen seine Konkurrenten Hartmut Wolters, Heino Saltner, Tim Markowski durch. Spannender wurde es bei den Damen. Erst mit dem 54. Schuss fiel der Rumpf und machte Annika Köster zur Königin. Jugendkönig ist Niklas Kück, Kinderkönig Carsten Köster, Kinderkönigin Mayra Schomaker, Monarchenkönig Harald Grantz, Monarchenkönigin  Bianca Michaelis, Alterskönig Bernhard Czyzewski, Alterskönigin Ingrid Czyzewski. Foto: eb

Neue Königsfamilie gekrönt Matthias Grantz regiert in Brillit

19.06.2019
In Brillit feierte man sein Schützenfest und konnte am Ende ein fast vollständiges neues Königshaus präsentieren. Mit dem zwölften Schuss im dritten Durchgang setzte sich Matthias Grantz gegen seine Konkurrenten Hartmut Wolters, Heino...

UNTERNEHMEN DER REGION