Seitenlogo
Mareike Kerouche

Adventsführung Durch die Welt der Sinne

Bremervörde (eb). Eine winterliche Adventsführung durch die Welt der Sinne findet am Sonntag, 1. Dezember, ab 16 Uhr für Einzelpersonen und Familien statt. Ein Lagerfeuer mit Punsch sorgt für ein stimmungsvolles Ambiente.

Die Welt der Sinne - ein Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne - wurde nach Ideen von Hugo Kükelhaus, gestaltet. Kükelhaus befasste sich intensiv mit der Untersuchung der Sinnesprozesse.
Die eigenen Sinne sind die Fühler zur Welt. Aber erst das menschliche Gehirn setzt das Feuerwerk der Neuronen aus Sehen, Hören, Riechen, Schmecken und Tasten zu einem sinnvollen Ganzen zusammen.
Während einer Führung erfahren die Teilnehmer mehr über ihre Sinne. Die Besucher werden erstaunt sein, welche Überraschungen auf sie warten. Die Exponate und Objekte in Klang-, Fühl-, Erfahrungshütte und im Dunkelgang sowie auf dem einzigartigen Außengelände vermitteln im spielerischen Kontakt Einsichten wie Einblicke in die Geheimnisse beziehungsweise Gesetze der Natur.
Da gibt es die Summsteine, das Sechs-Zentner-Steinpendel, die Wasserspringschale, den Riesengong, die Partnerschaukel, die Taumelscheibe, Balancegeräte und vieles mehr. Ein wahrer Erlebnis-Schatz für kleine und große Forschernaturen.
Und wenn es schummrig wird, zeigen die Lichter den Weg. Am Lagerfeuer können die Gäste zum Ausklang ihre Sinne mit einem Glas Punsch schweifen lassen.
Der Treffpunkt für die Abendführung ist die Skulptur „Baggerpferd“ beim Restaurant Haus am See. Die Kosten - inklusive Punsch - betragen 5,50 Euro pro Kind und 7,50 Euro pro Erwachsenen.
Karten im Vorverkauf gibt es ab dem 2. September bis zum 26. November in der Geschäftsstelle der Natur- und Erlebnispark Bremervörde GmbH bzw. in der Tourist-Information Bremervörde. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 12 Uhr, Montag, Dienstag und Donnerstag von 14.30 bis 17 Uhr. Noch bis Ende Oktober zusätzlich Samstag von 10 bis 12 Uhr. Weitere Informationen unter Telefon 04761/987150.


UNTERNEHMEN DER REGION