Seitenlogo
eb

140. Blutspende Karl Heinrich Heinsohn geehrt

Gudrun Niemeyer bedankt sich bei Karl Heinrich Heinsohn  für seine 140. Blutspende.  Foto: eb

Gudrun Niemeyer bedankt sich bei Karl Heinrich Heinsohn für seine 140. Blutspende. Foto: eb

Gnarrenburg (eb). Beim letzten Blutspenden des DRK Ortsvereins Gnarrenburg im September schaffte es Karl Heinrich Heinsohn aus Gnarrenburg, seine 140. Blutspende abzugeben. „Eine tolle Leistung!“ bestätigte auch Gudrun Niemeyer als Blutspendeverantwortliche des DRK Ortsvereins. Sie gratulierte ihm und übereichte zum Dank einen Gutschein.
Insgesamt waren bei diesem Blutspendetermin knapp 100 Personen anwesend. Für die nächste Blutspendeaktion im Dezember kündigte Niemeyer eine tolle Aktion an, mit der man dann wieder weit über 100 Spender begrüßen kann.


UNTERNEHMEN DER REGION