Seitenlogo
eb

Innovative Projekte

Die IHK Niedersachsen ruft Unternehmen dazu auf, sich beim Landeswettbewerb „Gemeinsam aktiv“ zu bewerben.

Niedersachsen. Bereits zum siebten Mal führen das Niedersächsische Wirtschaftsministerium, die IHK Niedersachsen, der Handelsverband Niedersachsen-Bremen, der Genossenschaftsverband Weser-Ems und der Nordenham Marketing und Touristik den Ideenwettbewerb „Gemeinsam aktiv - Handel(n) vor Ort“ durch.

In diesem Jahr steht der Wettbewerb unter dem Motto „Bunt - vielfältig - nachhaltig“. Ausgezeichnet werden Einzelhandelsunternehmen, Handwerksbetriebe, Standortgemeinschaften und Genossenschaftsmodelle, die durch ihren Einsatz und ihre Kreativität Ideen zur Nachhaltigkeit entwickeln und damit eine Vorbildfunktion darstellen.

Die Unternehmen können sich bis Freitag, 30. August, unter wettbewerb-gemeinsam-aktiv.de bewerben. Eine unabhängige Jury wählt unter allen Bewerbungen die sechs kreativsten Projekte aus. Die Gewinner:innen erhalten jeweils 5.000 Euro und werden durch Wirtschaftsminister Olaf Lies am Dienstag, 22. Oktober, in der Niedersachsenhalle in Verden prämieren lassen.

„Neben der Prämierung ist es mit wichtig, die guten Ideen und innovativen Konzepte wirkungsvoll zu präsentieren und zur Nachahmung anzuregen“, sagt Lies.

Auch in diesem Jahr ist es möglich, ein Handelsunternehmen oder eine Standortgemeinschaft vorzuschlagen. Weitere Informationen gibt es unter wettbewerb-gemeinsam-aktiv.de/wettbewerb.


UNTERNEHMEN DER REGION