eb

Waffeln für die DKMS

Bilder
An drei Adventssamstagen wird das Ritterhuder DKMS-Team im Eingangsbereich des Möbelhauses Meyerhoff sein.  Foto: eb

An drei Adventssamstagen wird das Ritterhuder DKMS-Team im Eingangsbereich des Möbelhauses Meyerhoff sein. Foto: eb

Ritterhude (eb). Es findet wieder das Waffel-Backen zugunsten der DKMS im Möbelhaus Meyerhoff mit Typisierungsmöglichkeit statt. An den drei Adventssamstagen: 30. November, 7. und 14. Dezember wird das Ritterhuder DKMS-Team im Eingangsbereich des Möbelhauses Meyerhoff in der Zeit von 11 bis 17 Uhr Waffeln backen. Die Gesamteinnahmen werden für Typisierungskosten zugunsten der DKMS genutzt. Außerdem wird während des Waffelbackens eine kostenlose Typisierung mit Wattestäbchen angeboten.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

Mitsingen! - Gottesdienst am 3. Advent

11.12.2019
Ritterhude (eb). Am Sonntag, 3. Advent, steht der Gottesdienst ganz unter dem Vorzeichen: Mitsingen! Zur gewohnten Gottesdienstzeit um 10 Uhr wird in der der St. Johanneskirche in Ritterhude eine ungewöhnliche musikalische Morgenandacht…
Ihre Arbeit macht Menschen zu Lebensrettern: das DKMS Team aus Ritterhude.  Foto: eb

Erfolgreichstes Jahr Ritterhuder - DKMS Team blickt glücklich auf 2019

10.12.2019
Ritterhude (eb). Das Jahr 2019 war für das Ritterhuder DKMS Team das mit Abstand ,erfolgreichste Jahr‘ seit 27 Jahren. Insgesamt 2.707 Typisierungen und 25.305 Euro haben die Ritterhuder Ehrenamtlichen im Kampf gegen Leukämie im Jahr 2019 zusammenbekommen. …
Gemeinsam für einen harmonischen Weihnachtsmarkt bei hoffentlich gutem Wetter. Angela und Klaus Grötschel (Hammeforum), Carolin Novak (Stadtwerke Osterholz), Regine Schäfer (Hammeforum), Manfred Heydeck und Andreas Schaefer (Lions), Martina Behnke (Sparkasse), Anja Voigt (Förderkreis Kirche), Bürgermeisterin Susanne Geils und Marina Wähnke (Förderkreis Kirche).   Foto: sr

Prima vorweihnachtlicher Treffpunkt - Am dritten Advent zum Ritterhuder Weihnachtsmarkt

05.12.2019
Ritterhude. Als einen Gewinn für die Gemeinde sieht Bürgermeisterin Susanne Geils den Ritterhuder Weihnachtsmarkt, der in diesem Jahr zum 12. Mal in seinem einmaligen stimmungsvollen Ambiente stattfindet. Es sei schon immer das Ansinnen der Gemeinde gewesen, einen…
Marco Gevatter (rechts), Botschafter für den Deutschen Kinderverein und Initiator von Budo-Sportler mit Herz, freut sich über die 500-Euro-Spende von Mark Schöttcker, Inhaber von Schöttcker Konzerte, der auch das Weihnachtshaus in der Goethestraße beleuchtet, hier mit Neffe Shawn.  Foto: ek

Ein Leuchten in der Nacht - Ritterhuder Weihnachtshaus spendete 500 Euro für Kinder

05.12.2019
Ritterhude (ek). Das Haus Nr. 66 in der Goethestraße leuchtete bereits recht weihnachtlich, davor duftete es aus einem Wagen nach Punsch und Gebackenem und in der abendlichen Kälte warteten einige Menschen auf dem Hof und auf dem Bürgersteig gegenüber dem Haus auf…
Verkaufsteam und Geschäftsführer im neuen Ausstellungsraum (von links): Thomas Kölling, Lena Mager und Tobias Gerken. Foto: jm

Erfolgreicher Start mit Seat - Autohaus Gerken mit neuem Angebot

05.12.2019
Ritterhude (jm). Spanisches Flair in der Böcklerallee: Von August bis Anfang November wurde das Autohaus Gerken umgebaut. Mit der Renovierung geht ein komplett neues Angebot einher. Während am Standort in Worpswede weiterhin Volkswagen verkauft werden, gibt es in…

UNTERNEHMEN DER REGION