Onlineunterricht mit Opa: Der Ritterhuder Helmuth Schnitger und seine Ehefrau helfen ihren Enkelkindern in Nordrhein-Westfalen bei den Schulaufgaben.  Foto: eb

Oma und Opa als Hilfslehrer*innen

17.11.2020
Ritterhude (jm). Schulschließungen und Quarantäne bedeuten Stress für alle Beteiligten, vor allem berufstätige Eltern. Ein pensionierter Schulleiter aus Ritterhude schafft Abhilfe mit Online-Unterricht für seine Enkelkinder.
V.l.n.r.: Lion Wilfried Guttmann, Wolfhard Verhoelen (Vorsitzender Heimat- und Bürgerverein), Hartmut Sonström (Präsident Lions Club Ritterhude), Ortwin Vogel (Schatzmeister NABU Ritterhude), Liane Magerkurth (Kassenwartin TUSG Ritterhude) und Roland Saade (Freundeskreis Ritterhuder Lichtspiele) bei der Spendenübergabe.  Foto: eb

Ritterhuder Lions spenden

23.10.2020
Ritterhude (eb). Die Lions Ritterhude haben kürzlich örtliche Einrichtungen und Vereine zur Spendenübergabe eingeladen.
Holger Röpken erklärt die Pläne für das Bergolin-Gelände, auch, wenn davon nicht viel zu sehen ist.  Foto: mf

Pläne für Bergolin-Gelände Neues Gewerbe und Wohnungen in Ritterhude

02.10.2020
Ritterhude. Auf einer Begehung des alten Bergolin-Geländes in Ritterhude stellten Horst Kammeier und Holger Röpke ihre Pläne für eine neue Nutzung des Geländes vor. Unter anderem sollen Gewerbe- und Wohnflächen entstehen.
Kürzlich konnte sich die Musikgruppe der Kindertagesstätte über eine großzügige Spende freuen.  Foto: eb

KK Ritterhude spendet 600 Euro

08.09.2020
Ritterhude (eb). Die Mitglieder der KK Ritterhude haben in den vergangenen zwei Jahren bei jedem Zusammentreffen eine Spardose aufgestellt. Anfang August war Kassensturz und kürzlich konnte dem DRK Ortsverein Ritterhude eine Spende über 600 Euro überreicht werden.…
Auch Ritterhuder Bürgermeisterin Susanne Geils (vorne) ist bekennende Heimatshopperin.  Foto: eb

Ritterhuder „Heimat shoppen“ bietet mehr

06.09.2020
Ritterhude (pvio). Auch in Ritterhude darf das Einzelhandel stärkende „Heimat shoppen“ am 11. und 12. September nicht fehlen. Diesmal sind auch Hobbykünstler*innen und -bastler*innen mit dabei.
Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger

UNTERNEHMEN DER REGION