eb

Dank an alle Helfer und Spender

Osterholz-Scharmbeck (eb). Auch in diesem Jahr beteiligte sich das Mehrgenerationenhaus an dem sogenannten Weihnachtspäckchenkonvoi und hat wieder viele schöne Pakete für Kinder gepackt, denen es nicht so gut geht.

Bilder
Groß und Klein halfen mit beim Packen der Weihnachtspakete. Foto: eb

Groß und Klein halfen mit beim Packen der Weihnachtspakete. Foto: eb

In der letzten Woche wurde mit tatkräftiger Hilfe von fünf fleißigen Kindern und 15 Erwachsenen etwa acht Stunden aufgebaut, aufgeräumt und es wurden circa 300 Weihnachtspäckchen für Kinder aus Osteuropa gepackt. „In den letzten Wochen haben wir gebrauchte und neue Sachspenden sowie Barspenden für diese Einpackaktion gesammelt. Eine Frau hat für die Kinder 80 Taschen und Beutel genäht. Unterstützt wurden wir z. B. von der Kreissparkasse Rotenburg Osterholz“, so Tina Seeg vom Mehrgenerationenhaus.
Kommende Woche werden die Weihnachtspäckchen von Round Table Nord abgeholt und zur Sammelstelle nach Brake gebracht und dort auf einen LKW verladen. In der letzten Novemberwoche gehen die Päckchen dann auf ihre Reise. Die Päckchen werden in Kinderheimen, Schulen und Kindergärten in der Ukraine von ehrenamtlichen Helfern an die Kinder verteilt. „Wir freuen uns über so viel Unterstützung und bedanken uns bei allen Helfern und Spendern“, freut sich Tina Seeg stellvertretend für alle ihre Kolleginnen und Kollegen und natürlich im Namen der Kinder.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Kerstin Purnhagen, Elisabeth Bobzien, Yvonne Höpfner, Werner Reuter, Petra Wesseler und Stefanie Garbade (v.li) präsentieren die von den Rotariern gespendeten Weihnachtsgeschenke.  Foto: hc

„Sternepflückeraktion“ - Rotarier spenden zu Weihnachten

08.12.2019
Osterholz-Scharmbeck. In einer gemeinsamen Aktion mit dem Jugendamt des Landkreises Osterholz trägt der Rotary Club (RC) Osterholz-Scharmbeck mit seiner Spende „Sternepfückeraktion“ dazu bei, dass 40 Kindern von sozial benachteiligten Familien im Landkreis…
Zwischen Nachhaltigkeit, Beförderungsqualität, Sozialstandards und Bezahlbarkeit macht Prof. Dr-Ing. Hermann Zemlin den Wiesbadener öffentlichen Nahverkehr zur attraktiven Mobilität der Zukunft.  Foto: ek

Es könnte alles so einfach sein - Prof. Zemlin sprach über Mobilität der Zukunft vor Loccumer Kreis

08.12.2019
Osterholz-Scharmbeck (ek). Was dieser Mann vor dem Loccumer Kreis über Möglichkeiten im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) gesagt hatte, das ließ so manchen Zuhörer ins Träumen geraten. Prof. Dr.-Ing. Hermann Zemlin hielt zum Thema „Mobilität der Zukunft“…
Der DRK-Kreisverband Osterholz e.V. gehört mit rund 4.600 Mitgliedern und knapp 370 hauptamtlichen Kräften zu den größten Wohlfahrtsverbänden und Arbeitgebern im Landkreis.  Foto: eb

Tag des Ehrenamtes Ehrenamtliches Engagement erleichtern und attraktiver machen

05.12.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb).Ehrenamtliches Engagement wird nach Einschätzung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) angesichts der demografischen Entwicklung zunehmend an Bedeutung gewinnen. „Das Ehrenamt muss eine größere gesellschaftliche Wertschätzung erfahren“,…

Oratorium zu Weihnachten - Scharmbecker Kantorei gestaltet festliches Konzert

05.12.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Am 15. Dezember, dem dritten Advent, findet um 17 Uhr in der St. Willehadi-Kirche in Osterholz-Scharmbeck ein besonderes Konzert statt. Die „Scharmbecker Kantorei“ wird das „Oratorio de Noël“ des französischen Komponisten Camille…

Meikes Raffaello-Makronen

05.12.2019
Das Rezept, was ich an Sie weiter geben wollte, war, wie man so schön sagt, ein Schuss in den Ofen. Hallo liebe Leserinnen und Leser. Das war wohl nix. Die Kekse hatten keine Knusprigkeit, geschmacklich punktete eigentlich nur meine…

UNTERNEHMEN DER REGION