eb

Dank an alle Helfer und Spender

Osterholz-Scharmbeck (eb). Auch in diesem Jahr beteiligte sich das Mehrgenerationenhaus an dem sogenannten Weihnachtspäckchenkonvoi und hat wieder viele schöne Pakete für Kinder gepackt, denen es nicht so gut geht.

Bilder
Groß und Klein halfen mit beim Packen der Weihnachtspakete. Foto: eb

Groß und Klein halfen mit beim Packen der Weihnachtspakete. Foto: eb

In der letzten Woche wurde mit tatkräftiger Hilfe von fünf fleißigen Kindern und 15 Erwachsenen etwa acht Stunden aufgebaut, aufgeräumt und es wurden circa 300 Weihnachtspäckchen für Kinder aus Osteuropa gepackt. „In den letzten Wochen haben wir gebrauchte und neue Sachspenden sowie Barspenden für diese Einpackaktion gesammelt. Eine Frau hat für die Kinder 80 Taschen und Beutel genäht. Unterstützt wurden wir z. B. von der Kreissparkasse Rotenburg Osterholz“, so Tina Seeg vom Mehrgenerationenhaus.
Kommende Woche werden die Weihnachtspäckchen von Round Table Nord abgeholt und zur Sammelstelle nach Brake gebracht und dort auf einen LKW verladen. In der letzten Novemberwoche gehen die Päckchen dann auf ihre Reise. Die Päckchen werden in Kinderheimen, Schulen und Kindergärten in der Ukraine von ehrenamtlichen Helfern an die Kinder verteilt. „Wir freuen uns über so viel Unterstützung und bedanken uns bei allen Helfern und Spendern“, freut sich Tina Seeg stellvertretend für alle ihre Kolleginnen und Kollegen und natürlich im Namen der Kinder.


UNTERNEHMEN DER REGION