eb

Zwei neue Zelte: Feuerwehr erhält Spende

Hambergen (eb). Der Wunsch bestand schon länger, nun ging er mithilfe einer Spende in Erfüllung: Die Freiwillige Feuerwehr Hambergen darf sich über zwei neue Faltzelte freuen.

Bilder

Die Gesamtkosten von 3.500 Euro wurden vom Förderverein der Ortsfeuerwehr Hambergen e.V. und von der Stiftung Lebenshilfe Osterholz übernommen. Benötigt werden die Zelte für Jugendfreizeitfahrten, Veranstaltungen wie den geplanten Tag der offenen Tür oder als Wetterschutz bei der Ausbildung. Bei der Übergabe betonte der Geschäftsführer der Lebenshilfe Osterholz, Olaf Bargemann, seine Wertschätzung: „Ich freue mich, die Jugendarbeit in der Ortsfeuerwehr Hambergen zu unterstützen und wünsche den Jugendlichen viel Spaß mit ihrem neuen Faltzelt auf ihren Freizeiten.“
Mit den Zelten erzielt der Förderverein der Feuerwehr eine Spendensumme von fast 25.000 Euro in den letzten fünf Jahren. Der Verein hat 45 Mitglieder aus der aktiven Abteilung und 40 fördernde Mitglieder. Weitere Mitglieder sind herzlich willkommen. Alle Spenden und weitere Informationen sind unter www.fv112.de zu finden.


UNTERNEHMEN DER REGION