jm

Einmal über die Straße - Zahnarztpraxis Moshayedi eröffnet nach Umzug wieder

Wallhöfen (jm). Seit rund 18 Jahren ist Zahnarzt Reza Moshayedi schon in Wallhöfen tätig. Vor zwei Wochen ist die Praxis umgezogen - auf die gegenüberliegende Seite der Wallhöfener Straße. Die neuen Räumlichkeiten erlauben nicht nur effizienteres Arbeiten in einladender Umgebung. Sie bieten auch Platz für weitere Kollegen.
 

Bilder
Reza Moshayedi ist seit fast 20 Jahren in seiner Zahnarztpraxis in Wallhöfen tätig. Vergangene Woche begrüßte er die ersten Patienten in seinen neuen Räumen an der Wallhöfener Straße.  Foto: jm

Reza Moshayedi ist seit fast 20 Jahren in seiner Zahnarztpraxis in Wallhöfen tätig. Vergangene Woche begrüßte er die ersten Patienten in seinen neuen Räumen an der Wallhöfener Straße. Foto: jm

Etwa zwei Wochen habe der Umzug gedauert, berichtet Moshayedi. In der Zwischenzeit kümmerte sich Joachim Jesußek in Hambergen um seine Patienten. „Wir kennen uns schon lange und helfen uns gegenseitig immer mal aus. So ein Umzug dauert ein bisschen, weil alle Geräte danach noch einmal sicherheitstechnisch überprüft werden müssen“, erklärt Moshayedi.
Seit Anfang der Woche ist wieder alles an Ort und Stelle und die neue Praxis in der Wallhöfener Straße 59 ist für die Patienten geöffnet. Aktuell gibt es dort drei Behandlungsräume - für mögliche Erweiterungen in der Zukunft stehen weitere Räume zur Verfügung. Die Möglichkeit, einen potenziellen Nachfolger in der neuen Praxis unterbringen zu können, sei auch ein Grund für den Umzug gewesen, verrät er. „Wenn ich mich später zur Ruhe setze, möchte ich mir sicher sein, dass meine Patienten das Gewohnte hier weiterhin erleben können.“
Weitere Vorzüge des neuen Hauses ergeben sich vor allem durch kürzere Laufwege im Praxisalltag. „Nach so vielen Jahren wissen wir genau, worauf es bei unseren Behandlungen ankommt. Die alte Praxis wurde 1993 eingerichtet, das war noch eine ganz andere Zeit.“ Neuere Vorschriften für Zahnarztpraxen erforderten im alten Gebäude immer wieder bauliche Veränderungen wie etwa neue Trennwände. Die aktuelle Praxis ist zeitgemäß geschnitten und auch auf die Arbeit mit mehreren Ärzten ausgelegt. „Hier können wir effizienter arbeiten.“
„Wir haben einen großen Zulauf von neuen Patienten, die neugierig sind, wie es hier ist“, freut sich Moshayedi schon wenige Tage nach der Wiedereröffnung. Die neue Praxis ist montags bis freitags jeweils von 8 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Termine außerhalb der Öffnungszeiten sind nach Absprache ebenfalls möglich.


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Die Kanusparte des TV Hambergen freut sich über zwei neue Kanadier, die kürzlich gepaddelt und getauft wurden.  Foto: eb

Zwei neue Kanadier - Kanusparte des TV Hambergen freut sich über Kanus

05.12.2019
Hambergen (eb). Im Rahmen einer Kohlfahrt der Kanusparte des TV Hambergen wurden zwei neue Kanadier gepaddelt und getauft. Die Firma Kreutzträger Kältetechnik aus Bremen machte durch eine Spendenaktion möglich, dass die Kanuten aus Hambergen auch in Zukunft ihre…
Strahlende Gesichter beim Reit- und Fahrverein Hambergen nach der Absolvierung der Reitabzeichenprüfung.  Foto: eb

Viel trainiert und gelernt - 24 Kinder absolvierten die Reitabzeichenprüfung

05.12.2019
Hambergen (eb). Einen ersten kleinen Schritt in ihrer Reiterlaufbahn haben die Nachwuchsreiter des Reit- und Fahrvereins Hambergen gemeistert. Gleich 24 Kinder absolvierten die Reitabzeichenprüfung der Klasse neun oder zehn.  
Für ein Wochenende ist der gesamte Ortskern Hambergens in eine weihnachtliche Stimmung getaucht.  Foto: mf

Ein Dorf in Weihnachtsstimmung - Hambergen feierte Adventsbeginn mit Weihnachtsmarkt

05.12.2019
Hambergen. Wenn der Weihnachtsmann durch die Straßen des Dorfes läuft, wenn sich Menschen mitten auf einem Kreisel in der Ortsmitte treffen, um dampfenden Glühwein zu trinken und zu plaudern, wenn Besucher von nah und fern bei weihnachtlicher Stimmung durch…
Der Gemeindebrandmeister Jens Bullwinkel stellt zusammen mit Samtgemeindebürgermeister Reinhard Kock, stellvertretendem Gemeindebrandmeister Frank Stehen und Ingo Laschat vom Hamberger Ordnungsamt die neue Internetpräsenz vor.  Foto: mf

Eine Feuerwehr geht online - Samtgemeindefeuerwehr Hambergen mit neuer Internetpräsenz

05.12.2019
Hambergen. Eine Internetpräsenz ist heutzutage das A und O für jeden, der auf sich aufmerksam und für sich werben möchte. Das ist inzwischen jedem klar. Gerade jüngere Generationen können so sehr viel leichter erreicht werden als über andere Medien. Auch die…

Vereinsfahrt - SV Oldendorf unterwegs

03.12.2019
Oldendorf (eb). Um das Jahr 2019 gebührend ausklingen zu lassen, haben sich 39 Mitglieder und Freunde des Schützenvereins aus Oldendorf auf eine Vereinsfahrt begeben. Mit guter Laune ging es am 30. November zum Lamberti-Markt, dem…

UNTERNEHMEN DER REGION