eb

Wunderbare Melodien - Quintett in St. Johannes Kirche

Schwanewede (eb). Am Sonntag, 1. September, findet um 17 Uhr ein besonderes Konzert in der St. Johannes Kirche in Schwanewede statt.
Bilder
Die Gruppe wurde aufgrund eines Meisterkurses an der Hochschule gegründet.  Foto: eb

Die Gruppe wurde aufgrund eines Meisterkurses an der Hochschule gegründet. Foto: eb

Ventislav Harkov (Cello), Mirjam Rikus (Geige), Katharina Muhr (Klarinette), Nicolai Arne Engel (Bratsche) und Dani Alhamoud (Geige) aus Bulgarien, Deutschland und Syrien, die mit viel Liebe und großem Können ihre Musik leben, werden als Quintett der Hochschule Bremen die Besucher des Konzertes mit wunderbaren Melodien u.a. von Mozart verwöhnen. Die Gruppe wurde aufgrund eines Meisterkurses an der Hochschule gegründet.
Der Eintritt ist frei - es wird um eine Spende für die Stiftung Pro Juventute gebeten.


UNTERNEHMEN DER REGION