eb

Weihnachtspäckchenkonvoi - Round Table 92 Bremen Nord verlädt Päckchen

Osterholz-Scharmbeck (eb). Am 26. November haben Vertreter vom Round Table 92 Bremen Nord zusammen mit anderen Round Tables aus dem näheren Umkreis (zum Beispiel Oldenburg, Delmenhorst, Brake, Wiesmoor und viele mehr) insgesamt 9.685 Pakete für den Weihnachtspäckchenkonvoi auf drei von der Spedition LIT zur Verfügung gestellte LKWs verladen.
 

Bilder
zur Bildergalerie

Osterholz-Scharmbeck (eb). Am 26. November haben Vertreter vom Round Table 92 Bremen Nord zusammen mit anderen Round Tables aus dem näheren Umkreis (zum Beispiel Oldenburg, Delmenhorst, Brake, Wiesmoor und viele mehr) insgesamt 9.685 Pakete für den Weihnachtspäckchenkonvoi auf drei von der Spedition LIT zur Verfügung gestellte LKWs verladen.
Aus Bremen Nord und dem Landkreis Osterholz kamen insgesamt 2.132 Päckchen zusammen. Hieran hatte einen Löwenanteil wie in jedem Jahr das Mehrgenerationenhaus im Landkreis Osterholz mit 331 Paketen. Dicht gefolgt vom Schulzentrum Moormannskamp mit 268 Paketen.
In diesem Jahr werden 90% unserer aus dem RT92 gesammelten Päckchen in die Ukraine gehen, um dort leuchtende Kinderaugen zu erzeugen. Ein LKW wird den Weg nach Moldawien finden.
Wie viele Päckchen deutschlandweit insgesamt zusammengekommen sind, steht erst am Samstag fest. Dort sind zwei Tabler des Tisches vom RT 92 in Hanau am zentralen Sammelpunkt, von welchem aus die LKWs sich in Richtung Osteuropa auf den Weg machen. Michael von Rahden wird einen Bus für die freiwilligen Helferinnen und Helfer fahren. Jörg Kockert wird an diesem Tage live auf Instagram und Facebook von der Abfahrt und dem vorherigen Rahmenprogramm berichten.
Im Rahmen des Päckchen-Sammelns wurden der Heideschule in Schwanewede ebenfalls noch Warnwesten mit dem Round Table Logo übergeben, damit die Kinder sicher zur Schule kommen.
Mehr zum Weihnachtspäckchenkonvoi erfahren Sie hier: https://weihnachtspaeckchenkonvoi.de/


Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Galerie
Geschichte verläuft wesentlich antagonistisch. Bild: Malewitsch, 1915

Kommentar: Geschichte hat noch gar nicht begonnen

04.07.2020
Warum eine progressive Denkmalpolitik mehr verlangt, als problematische Figuren vom Sockel zu stürzen, begründet Chefredakteur Patrick Viol in seinem Kommentar der Woche.

Ofengeschnetzeltes auf Baguette

04.07.2020
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser. Ich habe diese Woche etwas Neues ausprobiert. Ein Rezept von Alfons. Hat nur ein paar Stunden gedauert, bis es fertig war. Ich war fix und alle. Ob es wirklich so gut schmeckt, wie es riecht, wird…

Freikarten für Tiergarten Ludwigslust

04.07.2020
Osterholz-Scharmbeck/Lilienthal (eb). Der Anziehungspunkt des Christus Centrum OASIS Lilienthal e.V. in der Goebelstraße 55 verschenkt ab kommender Woche Eintrittskarten für den Tiergarten Ludwigslust. 
Galerie

„Das ist kompletter Schwachsinn“: Viele kritische Stimmen zur Mehrwertsteuersenkung

04.07.2020
Landkreis (lst). Den Konsum stärken und der Konjunktur in der Corona-Pandemie neuen Schub geben: Um dieses Ziel zu erreichen, hat die Bundesregierung zum 1. Juli die Mehrwertsteuer gesenkt. Bis zum 31. Dezember 2020 gilt der neue Steuersatz von 16 statt bisher 19…
Galerie
Ilka Christin Weiß gründete trans*NET OHZ. Foto: pvio

„Das Gesetz ist Schikane“: Interview mit Ilka Christin Weiß über das Transsexuellengesetz

04.07.2020
Osterholz-Scharmbeck. Weil am 19. Juni Bündis90/Die Grünen einen Gesetzesentwurf zur Ersetzung des Transsexuellengesetzes (TSG) in den Bundestag einbrachten, hat sich der ANZEIGER mit Ilka Christin Weiß von trans*NET OHZ über das bestehende und mögliche neue…

UNTERNEHMEN DER REGION