Patrick Viol

Was geht in den Ferien? - Programm für 2019 in Schwanewede steht

Bilder
Jörg Heine, Bärbel Gramberg, Ilka Dilba und Peter Jeschke (v.li.) haben ein umfangreiches Ferienprogramm 2019 organisiert.  Foto: hc

Jörg Heine, Bärbel Gramberg, Ilka Dilba und Peter Jeschke (v.li.) haben ein umfangreiches Ferienprogramm 2019 organisiert. Foto: hc

Schwanewede. Jörg Heine, Jugendpfleger der Gemeinde Schwanewede, und sein Team waren wieder fleißig. Für die kommende Ferienzeit hat das Team für Jugendpflege mit Bärbel Gramberg, Ilka Dilba und Peter Jeschke wieder ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.
„Unser Ferienprogramm ist das Tagebuch für einige Kinder,“ verweist Heine auf die Hochglanz-Broschüre des 41. Schwaneweder Ferienprogramms. Natürlich sei man mit den Angeboten auch bei www.unser-ferienprogramm.de/schwanewede im Internet präsent und die Anmeldungen könnten auch ausschließlich online entgegengenommen werden, aber die Erfahrung hätte gezeigt, dass auch die Broschüren weiterhin gefragt seien.
Insgesamt liegen 1.000 Hefte im Rathaus, in den Jugend-Treffs und in den Bibliotheken aus. An den Schulen wird zusätzlich mit Plakaten für das Ferienprogramm geworben. Bemerkenswert ist für Streetworker Peter Jeschke die Tatsache, dass sich neben Vereinen und Institutionen auch viele Privatpersonen die Zeit nehmen, am Ferienprogramm der Gemeinde mitzuwirken. Überhaupt halte man gerne den persönlichen Kontakt zu den Veranstaltern, ergänzt Heine. „Wir lassen die Meinungen der Bürger in die Organisation einfließen.“
Auf den 26 Seiten der Broschüre werden 90 Veranstaltungen vorgestellt, Veranstaltungszeiten und Kontaktadressen genannt, oder auch auf besondere Umstände wie Bekleidung, Ausrüstung, Barrierefreiheit oder Zahlungsart hingewiesen. Als Dauerbrenner habe sich die alljährliche Fahrt in den Heidepark Soltau erwiesen, berichten die Organisatoren. Am Dienstag, 9. Juli, erfolgt um 10 Uhr die Abfahrt an der Waldschule, die Plätze sind unbegrenzt. Die Kosten für Bus und Eintritt belaufen sich für Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 17 Jahren auf 28 Euro und ab 18 Jahren auf 38 Euro. Kostenlos ist der Fußball-Spaß in Aschwarden. Am Dienstag, 16. Juli, geht die Veranstaltung auf dem Rasenplatz an der Aschwardener Straße 40 A um 15 Uhr los. Der SV Aschwarden als Veranstalter stellt Kindern ab einem Alter von vier Jahren den Erwerb des DFB-Fußballabzeichens in Aussicht. Wer die Natur besser kennenlernen möchte, ist bei der Veranstaltung der Biologischen Station Osterholz (BioS) gut aufgehoben. Am Donnerstag, 25. Juli, bietet die BioS für eine Gebühr von 5 Euro von 9 bis 12 Uhr die Erkundung der Schwaneweder Beeke an. Für die Kreativen veranstaltet der Jugendtreff Beckedorf am 30. Juli ab 10 Uhr einen Kurs für „Dot Painting“ (Punktmalerei). Kinder ab 10 Jahren können hier - Punkt für Punkt- einzigartige Bilder entstehen lassen.
Bewerbungen für die Ferien-Veranstaltungen sind nur online möglich. Alle Anmeldungen werden gesammelt. Am 19. Juni werden die ersten Teilnahme-Plätze automatisch vergeben.



Weitere Nachrichten Osterholzer Anzeiger
Doris Radecke eröffnete in Hülseberg ihren Back-Shop „Iss Was!?“. Hübsch hergerichtet im 50er und 60er Jahre Stil bekommen die Hülseberger nun wieder Waren vor Ort.   Foto: jm

„Iss Was!?“ Neueröffnung in Hülseberg

19.06.2019
Hülseberg (jm). „Das Dorf braucht wieder Leben“, dachte sich Doris Radecke aus Hülseberg. Da der gelernten Friseurin ohnehin eine berufliche Veränderung bevorstand, nahm sie es gleich selbst in die Hand und eröffnete im April ihren neuen...

Theater und Performance -  Internationale Projekte in Bredbeck

19.06.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Die Bildungsstätte Bredbeck bietet für Jugendliche und junge Erwachsene aus der Ukraine, Polen und Deutschland in den Sommerferien gleich zwei internationale Projekte im Bereich der Darstellenden Künste an.Das...

Ferienkurse - Schüler-Sprach-Guide für den Urlaub

19.06.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). „Wo geht es zur Strand-Disco?“ „Was kostet die Taucherbrille?“ Sogar im Urlaub kommt man als Schüler nicht ganz ums Lernen herum. Zum Beispiel auf der Suche nach dem Regal mit der Sonnencreme oder beim Studieren...
Am 30. Juni findet in der Worpsweder Zionskirche die 600. Orgelmusik mit Kantaten von J. S. Bach statt.  Foto: eb

Freue dich, erlöste Schar - 600. Worpsweder Orgelmusik

19.06.2019
Worpswede (eb). Am 30. Juni feiert die Zionskirche die 600. Worpsweder Orgelmusik. Der Bremer RathsChor lädt zu seinem diesjährigen Sommerkonzert um 17 Uhr in die Zionskirche Worpswede, An der Kirche 3, 27726 Worpswede ein und bringt mit...
Legenden in der Stadthalle. Am 26. Oktober kommen The Lords, The Rattles und Creedence Clearwater Revived feat. Johnnie Guitar Williamson in die Stadthalle.  Foto: eb

Rock Legends Festival - The Lords, The Rattles und CCR Revived

19.06.2019
Osterholz-Scharmbeck (eb). Am Samstag, 26. Oktober treffen in der Stadfhalle in Osterholz-Scharmbeck drei Rocklegenden aufeinander: The Lords, The Rattles und Creedence Clearwater Revived feat. Johnnie Guitar Williamson. Bis zum 30. Juni...

UNTERNEHMEN DER REGION